Welcher Arzt für Therapie/Beratung gegen dieses Kieferknacken, CmD, glaube ich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey Du.

Das besprichst Du bitte zuallererst mit deinem Zahnarzt. Dieser wird Dich an Kieferchirurgie oder Kieferorthopädie weiterverweisen, um eine Aufbiss-Schiene anfertigen zu lassen, damit Zahngesundheit nicht beeinträchtigt wird.

Diese Aufbiss-Schiene wird sicherlich vor allem nachts zu tragen sein, während Du schläfst. Durch Zähneknirschen oder Gebissverkrampfungen während des Schlafes entsteht die Überbelastung fürs Gebiss - die Folge ist unangenehmes bis schmerzhaftes Kieferknacken.

Hervorgerufen wird sowas meist durch überhöhten Stresspegel, wie Liebeskummer, arbeitstechnische Überlastung, schwerwiegende Angelegenheiten, die augenblicklich wohl nicht lösbar sind usw. etc. 

Hier lohnt es sich, auch einen Psychologen mit ins Boot zu holen, der Dir hilft - wenn situationsbedingt nötig - den Pegel wieder auf ein normales Level zu bringen. In paar Stunden ist das sicherlich nicht machbar, sondern über einen gewissen Zeitraum.

Die Aufbiss-Schiene allein wird allerdings für Linderung sorgen. Es gibt immer mehr Menschen, die diese Problematik mit sich herumtragen und wundern sich, warum das Gebiss schmerzhaft knackt. Teils richtig laut, für andere hörbar.

Fragen/ Kritik/ Meinungen etc. -  sehr gern.

LG

Danke!!!
Aber.. ich habe eine feste Zahnspangen;  kann ich dennoch dann diese Schiene tragen?
Und es hat also damit nichts zu dann, dass sich bspw. Mein Gesicht o.Ä. verändert, sondern nur mit z.B. Erhöhten stress?

1

Von deiner Zahnspange hast Du in deiner Frage nix erwähnt. Das ist aber kein Vorwurf jetzt. Ist das ok?

Lass von der Kieferchirurgie/- orthopädie deine Spange checken und bring dort unweigerlich womögliche andere Probleme mit an, vor allem das Kieferknacken, welches Dir das Leben schwer macht zusätzlich.

Da werden Dir die Fachleute definitiv weiterhelfen können.

OK erstmal für Dich ?

1

Kleiner Nachtrag:

Viele Menschen mit fester Zahnspange haben Angst davor den Mund aufzumachen beim Lachen oder so.

Bedenke bitte, daß es viele Jungs und Mädels gibt, die sich Piercings oder auch Steinchen in die komplette Zahnfront haben setzen lassen. Die möchten, daß es so aussieht.

Verstehst Du, wie ich das meine?

LG

0

Ja, vielen Dank für deine Hilfe.
Eine, letzte Frage, denke ich, hätte ich noch:
Wenn das Knacken aufhört, verändert sich dann mein Gesicht, oder Bleibt es gleich?
Und Danke nochmals!

1

Ich gehe davon aus, daß dein Kieferknacken nur einseitig ist und Du Angst hast, daß sich dein Mund verschiebt. Sehe ich das richtig?

0

Ja, richtig.
Denn ich kann jetzt noch kaum essen; es tut weh.

1

...also dein Gesicht verändert sich nicht. Man denkt nur, daß es womöglich schrecklicherweise schief wird. Eine Fehlstellung des Gebisses oder des Kiefergelenkes, mit damit verbundenem Kieferknacken, verursacht keine Veränderung des Gesichtes oder des Mundes oder so.

Natürlich hat man das Gefühl, daß da etwas völlig schräg sein muss und schaut womöglich in den Spiegel, ob alles noch gerade ist. Ist aber unbegründet.

Was allerdings hinzukommt, isrt, daß die Kaumuskulatur unterschiedlich ausgeprägt sein kann. Meinetwegen, wenn einem ein Zahn immer mal wieder bissl schmerzt und man deswegen oft nur einseitig kaut. Sowas kann ein vorhandenes Kieferknacken natürlich begünstigen oder verstärken.

Soweit erstmal wieder. Hoffe, ok für Dich.

LG

0

Ich danke Dir vielmals!

Den Stern bekommst du.

1

Vielen lieben Dank für den Stern von Dir.

Ich wünsche Dir Gute Besserung.

LG

0

Da Du eine feste Zahnspange trägst, solltest Du das mit Deinem Kieferorthopäden besprechen.

knacken am kiefer.was tun?

Ich habe manchmal am kiefer so ein knacken, wenn ich meinen mund öffne und mamchmal kommt es vor , dass dies sehr weh tut, sodass ich kaum noch kauen kann. gibt es etwas was hilft ? Ich habe auch schon einen zahnarzttermin, welcher aber erst in vier wochen ist.

LG, Graciesunny

...zur Frage

Zahlt die Krankenkasse eine Therapie?

Hey ihr Lieben, ich bin krankhaft eifersüchtig... wollte mal wissen wer eine Psychologische Beratung oder Therapie zahlt? Muss ich das selber zahlen oder kann ich meinem Hausarzt schildern was ich für ein Problem habe und die übernehmen das dann?

...zur Frage

Zu welchem Arzt muss ich gehen wenn ich glaube das mein Kiefer schief ist?

Ich habe beim Fußball spielen ein Knie ins Gesicht bekommen seither habe ich das Gefühl das ich meinen Mund nicht mehr ganz öffnenen kann und ich habe auch Schmerzen dabei wenn ich probiere meinen Mund ganz aufzumachen Also zu welchem Arzt muss ich Zahnarzt ? Spital ?

...zur Frage

Was kann man alles mit "cmd" machen?

Ausführen---> cmd ---> Welche Befehle kann man eingeben? Gibt es vielleicht eine Page wo solche Komandozeilen- Parameter (so heißt das glaube ich ;-)) nachlesen kann?

Dankööö im vorraus^^

...zur Frage

Kiefer knackt immer! Bin glaube suechtig nach kieferknacken kann nicht aufhoeren!

Hallo Wie schaffe ich es aufzuhören

...zur Frage

Unterschied systemische Pädagogik und Beratung/Therapie?

Was sind die Unterschiede zwischen syst. Pädagogik und syst. Beratung/Therapie? Ich möchte eine systemische Weiterbildung machen und überlege nun an welchem Institut und vor allem mit welcher Zertifizierung. Soweit ich bisher recherchiert habe, kann man bei syst. Pädagogik das Zertifikat der DGsP erhalten und bei syst, Beratung oder Therapie das der SG oder/und DGSF. Was ist "mehr wert"? Wo habe ich ggf. in der Zukunft mehr (berufliche) Möglichkeiten? Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?