Welcher Arzt Analbeschwerden?

4 Antworten

Wenn du keinen Proktologen aufsuchen kannst, dann gehe zu einem Chirurgen. Ein Urologe wird dir möglicherweise auch helfen können, ist aber grundsätzlich die falsche Adresse.

Nein ein Proktologe ist drauf spezialisiert , erkundige ich auch mal beim Gastroenterologe die führen auch Proktoskoie durch . Ein anderer Arzt kann nur die digitale Austastung aber er kann auch dich nur überweisen wenn er nicht weiter weiss.

Proktologie ist nur eine Weiterbildung , das sind meistens Chirurgen /Allgemein ,Viszeral ) die durch eine einjährige Weiterbildung drauf (Dickdarm, Mastdarm ,Beckenboden, Enddarm) spezialisieren.

0

Musst Du nicht sowieso erst mal zu Deinem Hausarzt, der Dir die Überweisung schreiben muss? Der weiss dann, ob Urologe o. ä.

Ansonsten: Notaufnahme, falls es sehr dringend / schmerzhaft ist.

ja nur das blöde ist das habe ich gestern abend bemerkt und meine hausärztin ist grad auf Urlaub und ich dachte mir ich mach mir mal hier schlau und frage, dann könnte ich gleich nen Termin ausmachen, wer sich damit wirklich auskennt und nicht noch zusätzlich warten bis die hausärztin vom Urlaub zurück kommt

0

Du benötigst keine Überweisung um einen Facharzt zu konsultieren.

0

Nein ein Proktologe ist drauf spezialisiert , erkundige ich auch mal beim Gastroenterologe die führen auch Proktoskoie durch . Ein anderer Arzt kann nur die digitale Austastung aber er kann auch dich nur überweisen wenn er nicht weiter weiss.

Proktologie ist nur eine Weiterbildung , das sind meistens Chirurgen /Allgemein ,Viszeral ) die durch eine einjährige Weiterbildung drauf (Dickdarm, Mastdarm ,Beckenboden, Enddarm) spezialisieren.

Kommentieren

0

0

Urologe - Überweisung - ernsthafteste Problem?

Hallo Liebe Gutefrage.net-User.

Kurz zu mir: Bin m/22 und habe Erektionsprobleme, sprich er wird nicht mehr hart und lang wie damals.

Nun wohne ich in einer kleineren Stadt wo mehrere Urologe platziert sind.
Ist es auch ohne Überweisung möglich dort mit der Empfangsdame zu reden und zu fragen das ich ein dringendes belastendes Problem habe und zum Arzt möchte?

Beste Grüße

Und dankbar für hilfreiche Tipps

...zur Frage

Kribbeln und pochen im Finger normal?

Mir wurde gestern ein Schnitt vom Chirurgen in den Finger gemacht um diesen wegen einem Panaritium zu säubern. Heute bei der Nachkontrolle war alles sauber, keine Beschwerden. Nun tut er Finger auch night weh, jedoch kribbelt es an der Kuppe (nähe Schnitt) und pocht leicht. Ist das normal oder entzündet sich der Finger auf ein neues? LG

pochen / pulsieren

...zur Frage

Zwei Frauenärzte gleichzeitig HILFE?

Hallo :) Ich weiß, dass man in Deutschland das Recht hat immer den Arzt zu wechseln. Jedoch habe ich eine Frage: ich bin im Moment bei einer Frauenärztin, bei der ich mir allerdings nur monatlich das Rezept zur Pille hole, da sie mir ansonstenunsympatisch ist (die ganze Praxis). Jedoch hole ich sie immernoch dort, weil es der einzige FA in meiner Nähe ist und ich sonstnicht jeden Monat deswgen in eine größere Stadt kann (zeitlich, stress etc) Jetzt war ich aber dennoch (aufgr von Beschwerden) bei einem anderen Frauenarzt, wurde dort auch drangenommen etc.

Kann ich jetzt einfach weiterhin meine Pille aus Zeitgründen beim alten Arzt holen (mehr dann auch nicht) aber für Behandlungen zum neuen gehen oder darf man das nicht/ bzw sehen die das und wollen das evtl nicht?

...zur Frage

Zu welchem Arzt? (Proktologe?)

Guten Tag,

ich habe schon länger gemerkt, dass sich bei mir nach dem Stuhlgang Blut am Toilettenpapier befindet.

Ich möchte das nun durchchecken lassen.

Kann ich zu einem ganz gewöhlichen Arzt oder muss ich zu einem Proktologen (oder zu einem anderen?) ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?