Welcher Art von Energie ist es wenn der Pfeil ( vom Bogen) wieder nach unten fällt. Wenn ich es zuerst nach ganz oben geschossen habe?

4 Antworten

Die Energie, die ein Körper in einer Höhe über dem Erdboden hat, nennt man "potentielle Energie". (Lageenenrgie ist ein anderer Begriff dafür)

Diese wird dann beim Herabfallen in "kinetische Energie" umgewandelt.

Erstmal besitzt der Bogen Spannenergie, die dann in kinetische Energie(Bewegungsenergie) umgewandelt wird. Am höchsten Punkt des Pfeils liegt die maximale Lageenergie vor. Dann wandelt sich die Lageenergie beim Fallen in kinetische Energie( Bewegungsenergie) um. Durch die Reibung beim Aufprall auf den Boden entsteht Wärme, also thermische Energie.

Was ich noch vergesse habe: In der Luft wandelt sich etwas kinetische Energie durch Reibung in thermische Energie um.

0

Vielen Dank

0

Hallo,

es müßte sich schier und einfach um die Schwerkraft handeln !

Emmy

Falsch: Die Schwerkraft ist keine Energieform.

1

Was möchtest Du wissen?