Welcher Anwalt kann einem bei Problemen mit dem Jugendamt helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten einen Fachanwalt für Familienrecht, aber auch ein Fachanwalt für Verwaltungsrecht könnte hilfreich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn beim Jugendamt ein Antrag schriftlich gestellt wurde, ist dieser schriftlich zu bescheiden. Ich empfehle daher auf einem Bescheid zu bestehen, um aus dem Vorgang einen offiziellen Verwaltungsakt zu machen.

Dieser Verwaltungsakt hat zur Folge, dass euch Rechtsmittel zur Verfügung stehen. Dabei kann euch ein Anwalt, der auf Verwaltungsrecht spezialisiert ist unterstützen.

Ein Familienrechtsanwalt ergibt wenig Sinn, da es sich ja nicht um einen innerfamiliären Konflikt handelt, sondern um einen Konflikt mit einer Verwaltungseinheit. Eventuell könnte noch ein Fachanwalt für Sozialrecht in Frage kommen, da das Kinder- und Jugendhilferecht als SGB VIII in die Sozialgesetzgebung fällt

uppriktigt

rgy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?