Welcher Anbieter bietet zur Zeit das preiswerteste Telefon und Internet Flatrate Paket an?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du völlig auf einen Festnetz-Anschluss der Telekom verzichten willst, dann empfehle ich Dir 1&1. Ich weiß, mit den Empfehlungen ist das immer so eine Sache. Der eine hat nie Probleme, der andere ständig. Man sieht es ja auch hier an den vielen Fragen und Antworten, eine eindeutige Empfehlung wirst Du nie bekommen können. (Liegt auch daran, dass sich einige mit technischen Dingen vielleicht etwas unbeholfener anstellen oder unfreundlich am Telefon sind und dann schlechten Service bekommen).
Wie auch immer, ich persönlich kann ich Dir 1&1 jedenfalls uneingeschränkt empfehlen. Wir hatten noch nie Probleme und die Leistung stimmt auch!
Die Komplettpakete beinhalten eine Internet-, Telefon-, Handy- und Movie-Flatrate! Eine Fritzbox von AVM mit W-LAN Funktion etc. etc. bekommt man auch noch kostenlos dazu. Je nach gewünschter DSL Geschwindigkeit, zahlt man von 14,99 bis 39,99 Euro im Monat (ohne weitere/zusätzliche Kosten!) http://www.compboard.de/link/?goto=internetkomplett

Billig muß nicht unbedingt gut sein. Mein DSL 2000 bringt sogar noch ein klein wenig mehr, und jetzt nicht nur 2048 kbit/s. Auch senkt die Telekom die Paketpreise um 15 %. Da die Telekom der einzige Anbieter ist der auch Servicepersonal hat, wird man immer etwas mehr bezahlen als bei den ausländischen Billigheimern. Wenn du also ein Problem mit deinem Anschluß hast mußt du nicht erst über ein Callcenter deines Providers gehen und wirst somit höchstwahrscheinlich schneller bedient, da der Provider dann, nachdem er erst selber rumgedoktert hat, die Störung der Telekom meldet. Außerdem sind die Hotlines der Telekom kostenfrei.

Seit wann hat die Telekom keine Callcenter?

0

Ich bin von der Telek.weg.Bin nach Arcor,mache mal den Preisvergleich.

Ich auch ;)

0
@luperi

aber Acor - damit hat man doch immer nur Ärger?

0
@anjanni

Probleme gibt es bei jeden Anbieter,ich bin sehr Zufrieden mit Arcor.

0

Was möchtest Du wissen?