Welcher AMD Prozessor zum zocken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kurz gesagt:

Vergiss es, oder warte bis ende des Jahres. Da kommen sowohl die Zen-Prozessoren als auch de Kaby-Lake-Prozessoren von AMD und Intel raus. 

Dann kannst du eventuell mal wieder AMD anschauen.

Du musst ja rechnen, dass Beispielsweise der FX 8350 eine enorme Kühlleistung braucht, einen fetten Tower-Kühler musst du mit einrechnen. 

Bei den kleinen Intel wird das nicht fällig, der Boxed-Kühler reicht vollkommen aus. 

Auch musst du bedenken, dass Intel reell gesehen Preiswerter ist. 

Der I3 6100 schafft ähnliche/bessere Leistungen wie der FX 8350 (was das Gaming angeht) und kostet deutlich weniger. 

http://cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Core-i3-6100-vs-AMD-FX-8350/3511vs1489

Auch musst du diesen nicht speziell kühlen.

Also warum zur Hölle sollte AMD billiger sein?

AMD verkauft dir veralteten Schrott aus dem Jahre 2011, was bei Computern ewig alt ist, und das zu einem viel zu hohen Preis. 

Also, der I3 6100 reicht völlig aus, um die RX 460 zu Powern. Er hat deutlich mehr Leistung als alles normale, was du von AMD bekommen kannst. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roboboy
17.08.2016, 13:49

Und der I3 6100 unterstützt DDR4, was bei solchen Leistungen einen Unterschied macht.

Auch verbraucht der I3 viel viel weniger Strom, so reicht ein kleineres Netzteil aus.

LG

0

Naja .... Ich würde nicht sagen das nur weil AMD drann steht gleich kake drinn ist .... Ich bin mit meincen AMD Produkten bisher mehr zufrieden gewesen wie mit den intel Produkten ..... Aber dass steht hier ja nicht zur Debatte ich nutze momentan einen AMD FX 8350 und die spiele die du genannt hast laufen auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simon151102
17.08.2016, 13:35

Mit wie vielen FPS denn?

0
Kommentar von max230
17.08.2016, 13:35

60 .... Bildschirm hat 60 Hz ;-)

0
Kommentar von max230
17.08.2016, 13:36

manchmal Berichts runter auf 56 ;-)

0
Kommentar von max230
17.08.2016, 13:36

brichts...

0

Unter 100 Euro macht AMD wirklich Sinn.
vorallem für ~70€ den Athlon x4 860k
ab 100€ macht aber Intel schon mehr Sinn. Ein i3 6100 schlägt den gleichpreisigen FX 6300 um Längen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simon151102
17.08.2016, 13:12

Was kostet der I3 6100 denn?

0
Kommentar von simon151102
17.08.2016, 13:13

Wie viele Kerne hat der I3 und mit wie viel GHz taktet der?

0

Bitte !!!INTEL IST OVER KILL!!! Ich bin mit meinem amd total zufrieden und er kostet nur 150€ beim Laming wirst du nie deinen Prozessor über 25% auslasten der einzigeste Grund warum es sowas gibt ist für Entwicklungen von Grafik 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simon151102
17.08.2016, 13:11

Ich suche ja eine günstige Alternative zu Intel. Sonst würde ich einen I5 4460 nehmen!

0

Was möchtest Du wissen?