Welcher AMD Prozessor wäre mit Intel Core i5 und i7 zu vergleichen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Leider gar keiner so wirklich, weil die komplett unterschiedliche Architekturen haben, wobei die von AMD schlechter auf die meisten Aufgaben optimiert ist. Bei den Zen CPUs soll sich jedoch einiges ändern.

Diese Frage kann nicht beantwortet werden, es gibt nicht einfach einen i5 oder einen i7, die Bandbreite ist beliebig.

Es gibt i7, die kosten um die 350, da kommen vielleicht AMDs noch gerade mit, dann gibt es aber solche, die kosten 1700 und das hält kein AMD mehr.

Kann man nicht direkt vergleichen, da es viele unterschiedliche i5 und i7 gibt. Intel Prozessoren haben häufig eine höhere Leistung pro Kern, was wichtig ist bei Programmen, die nur einen einzelnen Kern auslasten können, was z.B. im Videoschnitt denkbar wäre.

AMD hat in der selben Preisklasse häufig mehr Kerne, was ein Vorteil bei Programmen sein kann, deren Aufgaben besser auf mehere Kerne verteilt werden können, wie z.B. 3D-Rendering.

Im High-End Bereich gibt es aber von AMD leider keine Produkte. Im mittleren und unteren Segment, sowie bei Laptops und Tablets hat AMD aber viele gute Prozessoren. Besonders im Bereich der APUs, also Prozessoren, die eine Graphikeinheit integriert haben (was sinnvoll ist bei Geräten, die wenig Strom verbrauchen oder billig sein sollen), ist AMD in der Regel im Vorteil.

ein AMD FX-9590 (Octa Core) ist vergleichbar mit einem aktuellen i3-6100.

in der i5 und i7 Reihe kann AMD aktuell nicht vergleichbares Anbieten.

VG

Rosek

du musst schon ein beispiel geben z.b. welcher intel prozessor ist mit einem amd fx 8350 vergleichbar oder welcher amd prozessor ist mit einem i5 6500 vergleichbar

sagen wirs mal so: AMD ist zu schlecht

Was möchtest Du wissen?