Welcher AMD CPU ist besser?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Ryzen 5 2600x 63%
Ryzen 7 1700x 27%
Ryzen 7 1700 9%

5 Antworten

Ryzen 7 1700

oder

Ryzen 5 2600 ohne X

aber die teureren X Varianten lohnen sich nie!

Den Aufpreis investierst du lieber in einen vernünftigen CPU Kühler und übertaktest selber!

-

Für Games langt der Ryzen 5 2600 alle mal, wenn du aber auch Streamen, Schneiden oder Rendern möchtest wäre der Ryzen 7 1700 besser.

10

wobei der x sich meist höher takten lässt

0
36
@Kingnick13

0,1(-0,2) GHz mehr für 50€ Aufpreis?

Wow lohnt sich halt echt... nicht.

Die 50€ sind oft dann besser in eine größere SSD oder so investiert. Den Unterschied merkt man dann wenigstens.

0
Ryzen 5 2600x

Solange du nicht produktiv bist dann würde ich dir auf jeden fall den Ryzen 2600 non x empfehlen. Die X varianten sind einfach teuer für nichts finde ich und meistens kann man den 2600 so übertakten dass der sogar besser als der 2600x ist. Ist aber nur Glück guck dass du mindestens einen 3000mhz ram hast um den ryzen nicht zu limiieren mit dem Ram. Bist du Produktiv empfehle ich dir lieber den 1700x als den 1700. Vom 1700 hab ich mehr Probleme gehört und soll schlechter sogar sein von der Gamingperfomance als ein 1600. Wenn du warten kannst dann warte auf die neuen Prozessoren im Sommer das wird sich defintiv lohnen

Ryzen 5 2600x

Für Gaming. Beachte das du ein B450-Board (oder X470) benötigst, sonst funktioniert der nur mit vorherigem BIOS Update.

Was möchtest Du wissen?