Welcher Alternative zu Wattestäbchen gibt es?

6 Antworten

viele hausärzte "spülen" die ohren aus. zuerst werden sie mit einer lösung geträufelt, das heißt du bekommst diese lösung ins ohr. nach einer einwirkzeit von cirka. 10 min nimmt der arzt eine spritze und füllt diese mit wasser, danach spült er damit dein ohr aus. es ist nicht schmerzhaft und du kannst dir sicher sein das dein Gehörgang danach komplett gesäubert ist. das kannst du dann 1-2 mal im Jahr machen lassen und brauchst zusätzlich keine wattestäbchen mehr.

Der Ohrenreinger aus der Apotheke heisst Maya Ohrenreiniger. Vor dem vorsichtigen Reinigen des Ohres mit einem Wattestäbchen desinfiziere ich es mit Isopropylalkohol 70 %. Bisher keine Probleme.

Es gibt in der Apotheke so kleine "Löffel", welche extra dafür da sind die Ohren zu säubern. Frage mich allerdings ob da sooo ein großer Unterschied ist.

Was möchtest Du wissen?