Welcher Akkuschrauber besser?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Habe mir beide Akku-Schrauber angesehen. Allein von der Form her würde ich zum Bosch-Modell raten, denn mit dem kommst Du eher an kleinere Ecken ran. Auf jeden Fall würde ich zu einem Modell raten, welches einen zweiten Akku dabei hat. Nichts ist lästiger, als zu warten, bis der leere Akku wieder aufgeladen ist, denn der gibt immer dann gerade seinen Geist auf, wenn der dringend benötigt wird (Murphys Gesetz) grins

Ideal wäre auch, wenn der Schrauber ein Gelenkstück hat, damit Du - gerade beim Möbelbau - auch in kleinste Ecken reinkommst.

ALDI Süd hat gerade einen Akku-Schrauber im Angebot, der mir ziemlich baugleich mit dem Bosch-Modell zu sein scheint. Der kostet 38 €. Habe mir nämlich gestern dieses Modell gekauft, weil mein alter No-Name- Akku-Schrauber nach 20 Jahren seinen Geist aufgegeben hat.

tachyonbaby 30.07.2014, 12:22

... und noch was...

Das ewige Wechseln der Einsätze beim Akku-Schrauber wird mit der Zeit äußerst lästig, denn es ist viel einfacher und zeitsparender eine Bohrmaschine parat liegen zu haben, die mit entsprechend scharfen Holzbohrern ausgestattet ist.

Den Akku-Schrauber brauchst Du hauptsächlich nur um Winkel und Möbelbinder festzuschrauben. Wenn Du Dübellöcher bohren willst, empfiehlt sich eh ein Bohrständer, damit die Löcher lotgerecht sind.

2

Von der Qualität her denke ich das sowohl die Akkuschrauber von Bosch als von Metabo immer gute Geräte sind. Zum Schrauben werden mit Sicherheit beide Ihren Dienst gleichermaßen tun, wobei man auf die Akkulaufzeit achten sollte. Beim bohren kann es da schon unterschiede geben, vorallem wenn massives Holz mit im Spiel ist. Müsste ich mich zwischen beiden entscheiden, denke ich würde ich auf den Bosch Professional zurückgreifen.

Also wir hatten das Spiel vor einem Jahr auch, wir sind dann bei Metabo oder Dewalt gelandet und wenn du im Inernet kaufst macht das auch keinen großen Unterschied, wir haben uns für Dewalt entschieden und sind wunderbar damit gefahren ganz tolle Sache eins unserer Entscheidungsmerkmale war, was wird von Profihandwerkern verwendet und da haben wir gelernt das alle Zimmerleute Dewalt verwenden. Also war die Entscheidung klar.

Natürlich macht die marke bosch was her. Aber im endeffekt müssen funktionalität, handling und leistung entscheiden. Was nützt die beste marke was wenn da keine oder weniger leistung hinter steckt. Ich achte bei bohrern immer auf die stärke seitdem ich mal eine zu schwache hatte ( war in dem fall aber elektro ) und an einigen stellen einfach nicht weiterkam. Gleich was gescheites mit viel kraft zu kaufen erspart einem ne menge ärger.

tachyonbaby 30.07.2014, 12:35

Hallo Christo: In gewisser Weise hast Du vollkommen recht. Jedoch ist gerade beim Möbelbau ein sanftes Ansetzen des Schraubers besonders wichtig, da beim Möbelbau in der Regel kurze Schrauben zum Einsatz kommen. Ein Akku-Schrauber, der mit voller Powerleistung gleich loslegt, taugt da nicht. Jedoch sollte die Leistung auch nicht nachlassen, wenn man lange Schrauben in Hartholz versenkt, deshalb sollte der Akku-Schrauber über vielfältige Einstellmöglichkeiten verfügen.

1
Christo75 30.07.2014, 13:01
@tachyonbaby

Werte tachy, da hast du sicher recht nur möchte der gute ja AUCH bohren damit. Die leistung kannst du ja inzwischen stufenlos über den bedienknopf regeln bei den meisten modernen geräten. Je tiefer man drückt desto mehr leistung..

1

Das sind beides ausgezeichnete Marken. Du solltest nachdem entscheiden, was Du tatsächlich bezweckst, damit zu machen. Wenn Du zum Bohren sowieso eine Bohrmaschine zur Verfügung hast, ist der Vorteil von Metabo dahin. Bosch hat einen sehr guten Kundendienst, bei Metabo weiß ich es nicht.

Ich kenne die beiden Geräte konkret nicht, aber beide Marken und kann nur sagen, dass ich immer zu Bosch greifen würde.

hey,

vom Prinzip her hängt es an dir wofür du ihn brauchst. wenn du tatsächlich nur Möbel damit zusammen schrauben willst sollte der von Bosch ausreichen. Ein zweiten Akku solltest du auf jedenfall dabei haben bist immer einsatzbereit. 

Wie gesagt der Rest hängt von deinen Präferenzen ab.

lg

bedenke jeder Akku egal welches Fabrikat, haben keine lange Lebensdauer, besonders wenn man sie viel nach-aufladet, ein neuer Akku nachkaufen wird immer teuer

Am besten du nimmst einen markito oder den Bosch die halten was aus

Was möchtest Du wissen?