Welchen Zweig soll ich am Gymnasium wählen wen ich Programmierer werden will?

4 Antworten

Woher sollen wir wissen welche Zweige es gibt?

Wenn es in Deiner Nähe einn berufliches / technisches Gymnasium Fachrichtung Informatik gäbe, wäre ein Schulwechsel sinnvoll.

Ansonsten nimmst Du in jeden Fall den Leistungskurs Mathematik. Als zweiten LK könntest Du Physik wählen, Wirtschaft oder Englisch sind aber auch nicht völlig daneben.

Meine Meinung .
Wenn dann müsstest du Mathe als Hauptfach nehmen.

Mit freundlichem Gruß

Bley 1914

Wenn es Mathematik als Zweig gibt, empfehle ich dir den🙂

Welcher Zweig am Gymnasium?

Ich bin jetzt in eer 7. Klasse und muss bald den Zweig wählen... Zur auswahl steht der Naturwissenschaftliche-mathematischer Zweig der sprachlicher und der wirtschaftliche, der sprachliche fällt aus meiner auswahl nachdem ich sprachen nich kann, ich bin nicht so gut in mathe aber dieses jahr geht es wieder, physik mag ich und kann ich auch und chemie hatte ich nocht nicht, und icg weiss nicjt was ich nehmen soll, meine schwester hat den wirtschaftlichen zweig und meint dass er einfach aber auch langweilig ist, macht man bei dem naturwissenschaftlichem mehr bio? Ist mein lieblingsfach. Bitte um hilfe

...zur Frage

Zweigwechsel Gymnasium - geht das so?

Hallo, ich besuche zurzeit ein sozial ausgerichtetes Gymnasium und bin in der 8. Klasse. Somit habe ich schon 1 Jahr Sozialkunde. Da ich aber sehr unzufrieden mit der Schule bin, würde ich sehr gerne auf ein anderes, jedoch mathematisch, sprachlich ausgerichtetes Gymnasium wechseln. Ich müsste also 1 Jahr italienisch nachholen.( würde sprachlichen Zweig wählen) geht das, oder muss ich dann die 8.klasse wiederholen? (Will ich nicht)

...zur Frage

Welchen Zweig auf der FOS wählen mit Französisch Zweig?

Hallo zusammen, ich habe mich dazu entschieden auf die Fos zu gehen, leider weiß ich nicht welchen Zweig ich wählen möchte. Ich komme dieses Jahr in die 10. Klasse, bin im Französisch Zweig. Ich schwanke zwischen dem BWR, Mathe & soziales Zweig. Jetzt weiß ich nicht ob es eine gute Idee wäre BWR/Mathe zu wählen, da ich es nicht als Hauptfach hatte und mir relativ viel Wissen fehlt.

...zur Frage

Zweigwahl Gymnasium Bayern?!

Guten Tag liebe GF-Community Ich besuche die 7. Klasse eines Gymnasiums und habe vor kurzem einen Elternbrief erhalten, in dem es um die Wahl eines Zweiges geht, die sich auf den weiteren Verlauf der Schullaufbahn auswirkt. Meine Noten in Deutsch und Englisch (2. Fremdsprache) sind hervorragend, in Latein (1. Fremdsprache) und Mathe hingegen eher schlecht. Meine Fähigkeiten liegen daher größtenteils im sprachlichen Bereich, abgesehen von Latein. Gäbe es einen künstlerischen Zweig, wäre die Zweigwahl gar kein Problem, aber ich gehe auf ein natur- und sozialwissenschaftliiches Gymnasium. Zu dem gibt es auch einen sprachlichen Zweig, wo man noch eine 3. Fremdsprache erlernen würde.

Naturwissenschaften sind nicht gerade meine Stärke und Physik oder so macht mir auch keinen Spaß, was auch eine Rolle spielt.

Beim sprachlichen Zweig würde noch eine Fremdsprache hinzukommen, allerdings habe ich da meine Bedenken, wegen meiner Defizite in Mathe und Latein, ob es klug wäre, noch etwas neues zu lernen. Zu dem bin ich momentan wahnsinnig faul :D

Der sozialwisssozialwissenschaftliche Zweig ist das kleinere Übel: ich finde Praktika (man muss ein Praktika z.B. im Kindergarten absabsolvieren) und Sozialwissenschaften stink langeweilig -___- Es interessiert mich ÜBERHAUPT nicht!!! Da würde eben das Interesse und der Spaß fehlen.

Meine beste Freundin wählt den sprachlichen und meine Kumpels den naturwissenschaftlichen Zweig. Den sozialen Zweig wählen eher Schüler, mit denen ich große Konflikte habe (Mobbing u.a.)

Nun frage ich mich: was soll ich tun??

Ich hoffe jemand hat eine gute Lösung für mich und ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn ihr ein paar Ideen hättet und sie mit mir teilt :)

Dankeschön schon mal im voraus Liebe Grüße Pastllique

...zur Frage

Kunstzweig realschule schwer?

Hallo:) ich hab ein problem und zwar wechsel ich warscheinlich von Gymnasium auf die realschule. Ich kann dortt zwischen mathezweig wirschaft zweig (ich weiss nicht genau wie das heisst sorryXD) und kunst zweig entscheiden. Ich würde gerne den kunstzweig wählen, aber mir wurde erzählt das man dafür sehr gut zeichnen können muss. Ich kann nicht perfekt zeichnenen aber auch nicht schlecht. Jz kommt meine frage:wie gut muss man tatsächlich zeichnen können? Danke schonmal:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?