Welchen Zweck hat der Außen-Verputz, ist das zum Schutz vor Feuchtigkeit?

3 Antworten

Ja, der Verputz auf Zementbasis dient dazu, dass das Mauerwerk sich nicht voll Wasser saugt. War eine gute Idee, leider kommen heutzutage die Ökos wieder auf die bescheurte Idee Lehmputz zu verwenden. Ist ja was Natürliches...

Ich weiß garnicht, wieviele schadhafte Fassaden ich diesbezüglich in der letzten Zeit gesehen habe.

die Wände sprich Ziegel saugen dann den Regen auf und geben die Feuchte unter Umständen in die Räume ab. Der Putz ist sozusagen vertikale Wasserdämmschicht

Optik, Schutz vor Schlagregen, Wärmedämmung (nasser Stein dämmt nicht gut), Feuchtigkeit im Mauerwerk kann entweichen. Bei darunter liegender Dämmung wird diese geschützt. Unverputzt führt irgendwann zu feuchten Wänden.

Betonboden Imprägnieren oder anders behandeln?

Hallo! wir haben vor etwas mehr als einem monat einen betonboden verlegt und möchten diesen jetzt imprägnieren, um ihn besser vor flecken und schmutz zu schützen. hat jemand erfahrung damit und könnte mir einen tipp geben, womit und wie man das am besten macht? habe angst, dass er sicht verfärbt o.ä...

...zur Frage

Kühltruhe im Keller von außen feucht - warum

Hallo,

unsere Tiefkühltruhe steht im Keller. Heute habe ich gesehen, dass sie von außen feucht ist. Feuchtigkeit scheint sich in Form von "Tau" auf dem Gehäuse niedergeschlagen zu haben? Warum ist das wohl so? Hatte das auch schon mal jemand und wenn ja, was hast Du dann gemacht? Danke für die Antworten.

...zur Frage

Tür Ausschnitt durch Ziegelstein/Block-Planziegel. Welche Maschine?

Hi

Habe hier eine Kriech Abstellkammer. Diese ist bisher durch eine kleine Tür im Wohnzimmer „begehbar“ . Die Kammer hat die komplette Länge des Hauses und es ist sehr umständlich immer von vorne bis nach hinten zu krabbeln.

Möchte nun eine zweite kleine Tür einbauen. Habe nun zwei Fragen.

1. Die Wand besteht aus Ziegelsteine (Blockziegel / Planziegel) . Die Stärke/Dicke weiß ich noch nicht, schätze aber 24 cm bzw 36,5 cm ( Norm und meist verwendetes Maß )
Welche Maschine würdet ihr für den Ausschnitt verwenden? Dachte eventuell Löcher zu bohren an verschiedenen Stellen und dann mit einer Säbelsäge an den Bohrlöchern anfangen zu sägen. Gibt es dafür überhaupt Sägeblätter die lang genug sind bzw. Geeignet?

2. Wie nennt man diese kleinen Türen für Kriech Abstellkammern? Weiß beschichtete Spanplatten zb mit einem kleinen Rahmen/Zarge.
Geplante Größe der Tür ungefähr 120cm hoch und 60/70 cm breit

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Aussenwände mit Trockenputz bekleiden

Bei unserem Altbau haben wir 24 er Backstein-Aussenwände. Wegen des alters fällt allerdings in teilbereichen bereits an den Aussenwände der Putz ab. Vermutlich auch durch aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Kellerbereich,und dem leerstand von 2 Jahren ( Dieser wird aber freigelegt und abgedichtet.) Dazu kommt noch dass das Gebäude zweiseitig auf der Grundstücksgrenze verläuft. Jetzt stehen wir vor der Frage sollen wir die Aussenwände von innen verputzen, oder ist es vieleicht doch besser einen Trockenputz mit GK-Platten herzustellen ( Ohne Dämmung) so entsteht zumindest noch ein Luftpolster, es wird nicht unnötig viel Feuchtigkeit eingebracht und die Aussenwände können dann von aussen nachträglich doch noch gedämmt werden

...zur Frage

feuchte Innenwände durch fehlende Dampfsperre im Kellerboden, wie noch zu retten?

Hallo Leute,

in einem Baujahr 1998 Haus von uns mit Keller sind im Keller die Wände ab Boden 20cm hoch feucht. Das Außenmauerwerk ist super isoliert mit Dämmung und diesem schwarzen Lack und einem Kiesbett.

Ich tippe das bei uns die Dampfsperre auf der Bodenplatte nicht angebracht wurde. Wie kann ich das jetzt noch retten ohne erhebliche Kosten auszugeben?? einfach Sanierputz rüber also Kalkzementputz damit das die Feuchtigkeit aufsaugt und an die Raumuft abgibt??

Ich komme ja nicht unter die Wände sonst würde mir ja das Haus einstürzen. Wie behebt man so ein Problem wo die Feuchtigkeit von der Bodenplatte im Keller kommt? Ps welcher Handwerker ist hier der richtige Ansprechpartner?

Ich danke jedem für hilfreiche Tipps. Vielen Dank und einen schönen Abend wünsche ich

...zur Frage

Mein Waschmaschinen Anschluss wird aussen feucht, wenn er aufgedreht ist. Woran kann das liegen und muss ich mir Sorgen machen?

Ich habe in der Küche an meinem Wasseranschluss eine Waschmaschine und eine Spűlmaschine angeschlossen. Seit einigen Tagen habe ich bemerkt, dass der Wasserhahn aussen komplett feucht ist. Im ersten Moment dachte ich an Kondenswasser, da es ja auch ein paar Tage etwas kälter war. Was mich allerdings stutzig macht ist, dass sich die Feuchtigkeit nur bildet, wenn der Anschluss aufgedreht ist. Geschlossen bleibt er aussen wie gewohnt komplett trocken. Hat da jemand ne Idee woran das liegen könnte und ob ich da mal nen Installateur beauftragen muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?