Welchen Zweck hat das Ektoplasma bei der Amöbe?

1 Antwort

Aus Wikipedia:

"Bei der Fortbewegung unbeschalter Amöben kommt es zu einer Kontraktion im Ektoplasma, die durch Actin vermittelt wird, wodurch das flüssige Endoplasma eine Strömung entwickelt und in das Pseudopodium fließt."

Das Ektoplasma enthält viele Fibrillen, vor allem aus Aktin. Daher ist es in der Lage sich zu kontrahieren. Organellen sind im Ektoplasma nicht vorhanden. Das Ektoplasma ist also wichtig für die Ausbildung von Pseudopodien und somit für die Fortbewegung einer Amöbe.

Was möchtest Du wissen?