Welchen Zustand muss ein neues Motorrad haben?

2 Antworten

Ich schließe mich matrix791 an. Bei harley heißt es spöttisch "Rost ab Werk". Teilweise ist da auch was dran. Ich arbeite in einem unternehmen das Landmaschinen herstellt. Teure Dinger, wie sind sehr hochpreisig im Vergleich zu anderen. Die Maschinen stehen draußen im Freien, bei Wind und Wetter bevor sie zum Kunden kommen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – bin von 2005-2020 Motorrad gefahren

Ja mir geht es aber darum, wenn ich den jetzt abhole und den Restbetrag zahle, dass ich da nicht so ein dreckiges Teil bekomme, was die bei Unwettern draußen stehen haben. Das tut einfach weh, wenn man da 2000 euro auf den Tisch legt und einen versifften Roller bekommt ^^ Das tut einem einfach weh. Wenn du dir einen Neuwagen kaufst, dann sieht der ja auch neu aus und steht nicht die ganze Zeit draußen und verdreckt. Dieses erste Gefühl bei Abholung wäre einfach blöd....man freut sich ja wenn man was neues kauft und abholt. Ich wäre schon verärgert wenn mein "neuer" Roller dann aussieht wie Monate lang nicht gepflegt... :S
Ja bei Nutzung wird er ja auch dreckig, aber wie gesagt es ist so das Ding. Du kaufst was neues und kriegst was, was gebraucht und versifft aussieht. Das ist dann unschön. Das kann man nun schlecht mit Landmaschinen vergleichen find ich ^^

0
@Gammon

Das kann man sehr gut damit vergleichen. Die Kunden bezahlen ab 250.000€ aufwärts für eine unsrer Maschinen. Ich habe es nun auch schon selbst gesehen, dass die nicht mit arbeitsschuhen sich hinters Lenkrad hocken. Mein Auto hat auch tagelang vorher draußen rumgestanden. Guck dir mal die riesigen parkflächen an, wenn Autos verschifft werden. Die stehen zu tausenden draußen.

0

du bist ja Lustig.

du weißt schon das Roller/motoräder in irgendwelchen Ländern Produziert werden- die werden nur Teilzusammengebaut- in Holzkisten gesteckt- dann stehen die Monate lang in Lagern- Verstauben. Dann werden sie Quer über die Welt zum Händler transportiert. Der nimmt die Teile dreckig aus der Kiste - Baut sie dann weiter zusammen- macht sie Sauber und einen Service. und stellt sie in den Laden ( ja, auch vor dem Laden damit sie schön aussehen für den Käufer.

und damit hast du jetzt ein Problem ?

dann geh zum Verkäufer und sage" du möchtest den so haben- wie er aus dem Werk kommt "

viel Spass mit der Dreckigen Holzkiste- da haben die Roller auch noch keine Räder dran und der Lenker ist auch ab.

Also- sag dem Händler einfach mal Danke- das er es für dich Geputzt hat und zusammengebaut hat.

Ich glaube du hast mich falsch verstanden.
WAS der Händler gemacht hat, weiß ich noch gar nicht.
Es geht darum, wenn ich jetzt den Restbetrag bei Abholung zahle und sehe, dass mein neuer Roller verdreckt ist, weil er bei Unwettern draußen stand , dann ist das ja eine klare Wertminderung. Wenn du im Internet Neuware kaufst, erwartest du ja auch, dass es neu und nicht verdreckt ist. Inwiefern Markenroller von Peugeot anders als Chinaroller aus dem Baumarkt aus Kisten kommen und Zusammengebaut werden müssen, kann ich nicht sagen, auch wenn ich es nicht glaube. Kiste ja, aber zusammenbauen glaube ich nicht. Es geht mir einfach nur darum, dass der Roller da jetzt nicht zusifft und alles komplett verdreckt. Finde es halt nich so geil, 2000€ auf den Tisch zu legen und dafür einen dreckigen Roller zu bekommen, der schon gebraucht aussieht. Und mir ging es darum, wie ihr da reagieren würdet und was mir vor allem zusteht.

0

Was möchtest Du wissen?