Welchen Zuschuß vom Amt kann man beantragen und bei welchem Amt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich gehe arbeiten und weiß zur Zeit nur nicht mehr weiter. Ich kann gar nicht so schnell soviel Geld verdienen wie es im letzten halben Jahr weggegangen ist. Es wurde ein Scheidungsanwalt bezahlt (Auf Wunsch meines Ex-Manns, habe jetzt einen neuen Anwalt und der hat für mich Prozesskostenbeihilfe beantragt, doch wenn es vom alten AW was zurückgibt, wird es erst nächstes Jahr, wenn überhaupt was übrig bleibt), die Nebenkosten von knapp 1000 Euro Nachzahlung aus meiner alten Wohnung, das Auto noch die nächsten 2,5 Jahre mit 100 Euro und dann habe ich schon Versicherungen, die nicht so wichtig sind still legen müssen oder habe sie gekürzt,neue Mietkaution, Schulden meines Exmanns bei unserer kleinen Tochter sind auch noch da...... Ich werde mich wohl wirklich die Tage auf den Weg zum Sozialamt oder so machen müssen.Denn so langsam wächst mir alles über den Kopf. Danke schon mal für die Ratschläge.

Grundversorgung Sozialamt fragen

Eher nicht. Aber ansonsten mal in der nächsten Kleiderkammer vom DRK nachfragen, dort bekommt man wohl ganz gut erhaltene Sachen für eine minimale Spende.

Was möchtest Du wissen?