Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Tierschutz und Vegetarismus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt eigentlich keinen ursächlichen Zusammenhang, wie Potato schon sagt. Auch wenn man Tierschützer ist, kann man Fleisch essen. Nur wenn man die Haltungsbedingungen sieht, werden viele Leute zu Vegetariern. Geh mal auf einen Schlachthof oder in eine Hähnchenschlachterei oder auf eine Eierfarm, wo die Hühner in winzigen Käfigen sitzen, ich wette mit Dir, daß Du bei deinem nächsten Chicken McNugget darauf verzichtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zwei Arten von Vegetarieren, die einen wollen sich einfach gesund ernähren und denken das Fleisch ungesund ist und den anderen geht es um die Tiere da sie bei der Schlachtung ziemlich leiden. (Sie wollen die Tiere also schützen indem sie die Produkte nicht kaufen bzw. unterstützten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julie1520
04.11.2015, 17:45

Ja, aber reicht das als ganzer Schwerpunkt aus? Das sind ja nur die Gründe. 

0

die nachfolger von dr. bruker (der könnerpapst) sind auf die idee gekommen das man bruker noch steigern kann und eine idiologie daraus machen könnte.

damit ist die gute idee von bruker am .............

schade eigenlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julie1520
04.11.2015, 17:49

was ist das?

0

Was möchtest Du wissen?