Welchen WLAN-Router sollte ich mir kaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nun, für 100€ wirst du schon einiges bekommen, allerdings bezweifele ich, dass dort dann auch 802.11ac dabei ist.

Allgemein bietet 802.11ac keinen wirklichen Vorteil, sofern du WLAN nur für Internet verwendest. 802.11ac erlaubt Datenraten bis zu 1,3GBit/s, da kommst du mit deiner 50MBit/s-Leitung nicht ansatzweise hin.

5GHz-WLAN ist in dieser Preisklasse auch selten anzutreffen, zumindest wenn du dich an die üblichen Hersteller hälst. Die FRITZ!Box 7490 oder auch die 7560 kosten beide weit über 100€.

Sofern nun deine WLAN-Umgebung nicht zu stark von anderen WLAN-Netzen ausgelastet ist (wie es meist in der Stadt der Fall ist) sollte 2,4GHz reichen, da hier die Reichweite deutlich höher ist.

Ich habe mir daher eine gebrauchte FRITZ!Box 7362 gekauft, das sind die Geräte aus den 1&1 Verträgen, die sind aber auch mit jedem anderen Anschluss nutzbar. Alternativ kannst du auch eine 7430 kaufen, diese ist aber von den technischen Daten nahezu identisch, allerdings hat die 7362 sogar 2x Gigabit, das hat die 7430 nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SYSCrashTV
04.02.2017, 15:49

Bitte gutefrage.net... ich habe nun einige Zeit am Beitrag geschrieben da er "vulgär oder beleidigend" sein soll...

Bitte sagt mir doch wenigstens WO, ich durfte meinen Text eben einmal komplett neu formulieren, weil mir vorenthalten wird was daran das Problem war.

0
Kommentar von Brauchhilfe3571
05.02.2017, 21:18

Erst einmal möchte ich dir für die Antwort danken. Tut mir Leid, dass du Probleme beim verfassen hattest. Du schreibst "sofern du WLAN nur für Internet verwendest". Ich bin neugierig geworden, wofür kann man WLAN noch verwenden?

0

Seien wir mal pragmatisch. Auch wenn es theoretische bessere Router geben kann, ich würde den Routertyp wählen, der von Deinem DSL-Anbieter angeboten wird (d.h. bei der Telekom ein Speedport). Vorteil: Du hast dann Support von Deinem DSL Anbieter und Du kannst den Router mieten gegen eine niedrige monatliche Gebühr. Ricardo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Brauchhilfe3571,

auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Router, die deine Bedürfnisse erfüllen können.

Unsere Speedports, die Fritzboxen von AVM, usw.

Die eierlegende Wollmilchsau, also schnell, bestes WLAN, beste Technik und super günstig, gibt es nicht. Dieser Illusion sollte man sich nicht hingeben.

Ich kann dir unseren Speedport ans Herz legen. Diesen kannst du z.B. mieten, für monatlich 4,95 Euro. Mit diesem Mietverhältnis bekommst du natürlich umfassenden Support und auch einen Austauschservice im Falle eines Defekts. Dies auch unabhängig von der gesetzlichen Garantie und für die gesamte Dauer des Mietverhältnisses.

http://www.telekom.de/zuhause/geraete-und-zubehoer/wlan-und-router/speedport-w-724v

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?