Welchen Wirbel fürs Forellenangeln?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Richtig schöne Forellen am Start! Würde auf Nummer sicher gehen und lieber einen von der größeren Sorte nehmen! Aber wie du schon sagst ein dreifachwirbel damit du ordentlich Rotation im Köder hast. Fische vielleicht nicht nur unbedingt mit Teig, sondern Versuchs auch mit Bienenmaden oder Mehlwürmer in L Form auf dem Haken! Da könnte auch die eine oder andere drauf gehen. Auch beim Teig zählt weniger ist mehr! Mein Tip Gelb und schwarz gemischt als Torpedo!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aqua56
10.07.2016, 20:42

Vielen Dank für deine Antwort und deine Tipps :) glaubste der größte Wirbel ist zu groß oder würde der auch gehen? Angel das erste mal mit Spiro :/

0
Kommentar von bluetiger2
10.07.2016, 20:53

Würde jetzt nicht den größten nehmen wo du aufgelistet hast. Ein Mittelmaß reicht. Kannst ja auch viel mit der Rute spielen. Da du ja bestimmt ne spiro Rute nimmst und die ja min 4,00 m hat kannst du auch genug damit nachgeben! Außerdem acht drauf das die Bremse an der Rolle richtig eingestellt ist

0
Kommentar von Aqua56
10.07.2016, 21:22

ok vielen dank 👍

0
Kommentar von bluetiger2
10.07.2016, 21:35

Kein Problem

0

Was möchtest Du wissen?