Welchen Whiskey kaufen..?

10 Antworten

llo Scooter,

wenn dein Freund gerne JD, also einen amerikanischen Whiskey, trinkt, wär's vielleicht an der Zeit, ihm etwas aus dem Ursprungsland des Whiskys, also aus Schottland (oder Irland, da streiten sie sich noch) zu schenken.

Von einem JD weg würde ich eher einen milden Scotch oder Irish (ok, Irish sind ohnehin die meisten mild) empfehlen. Ich habe diesbezügliche Empfehlungen schon einmal auf https://www.gutefrage.net/frage/guter-guenstiger-whisky-gesucht?foundIn=answer-listing#answer127579557 gegeben.

Eine Alternative wäre natürlich auch eine Verkostung, diese werden im Fachhandel angeboten. Von JD gibt's auch eine Unmenge an Werbematerial und anderen Devotionalien. Weitere Geschenksvorschläge rund um Whisky habe ich auf https://www.gutefrage.net/frage/geschenke-rund-um-whisky gegeben.

Wenn's denn unbedingt ein amerikanischer Whiskey sein muss, wäre ein Maker's Mark oder ein Blanton's eine schöne Abwechslung.

Viel Erfolg mit deinem Geschenk!

WFL65

Leider kenne ich seinen Geschmack nicht.

Daher Liste ich einige Whisky auf, die ich kenne. Zuerst die ich gut finde:

Hibiki aus Japan (wirklich ein sehr guten Whisky)

Strathisla 12y (der weiche Klassiker aus der ältesten Brennerei der Highlands)

Bowmore 12y (der rauchige aber nicht zu sehr rauchig)

Redbreast 12y (der elegante aus Irland)

Macallan (ein Speyside der seines gleichen sucht)

Dann noch ein paar exotische Whiskys:

Rugen Swiss Highland Whisky

Dallmayer Whisky Edition (Ich habe einen 21y Islay Select)

Alberta aus Kanada

Penderyn aus Wales

Glann ar Mor aus Frankreich

Murree aus Pakistan

Amrut aus Indien

Backery Hill aus Australien

Old Hokonui aus Neuseeland

Ich wette, die meisten der Exoten kennt er nicht.

Wenn du keine Whisk(e)y Sorte kennst, die der Freund trinkt, dann ist die mögliche Bandbreite an Whisk(e)y-Geschenken SEHR umfangreich.

Ein sehr feines Tröpfen wäre der Bacalta 

https://www.whisky.de/shop/index.php?lang=0&cl=search&searchparam=Glenmorangie+Bacalta

Gute nicht teurer Whisky?

Mein Freund feiert gleich in seinen 18 rein, wollte ihm n Whisky mitbringen, und hab grad nicht alzuviel auf Tasche, kennt ihr da nen Whiskey der gut Schmeckt (Longdrink) aber nicht alzu viel kostet?;) oder eher zu nem Tequila greifen?:D

...zur Frage

Kennt jemand gute Whiskeys?

Hey,

Ich möchte mit dem Whiskey Trinken anfangen.

Da ich bisher allerdings nur billige Industrieplörre getrunken habe (hust Jim Beam Hust JD Hust), möchte ich mit einem "Einsteiger Whiskey" anfangen.

Kennt jemand einen guten Einsteiger Whiskey? Eventuell sind ja Whiskey Kenner unter uns :-).

Der Preis ist vorerst mal egal.

Und wo kauft man Whiskey am besten?

MfG

...zur Frage

Whisky - geschmacklich ähnlich Jim Beam, aber hochwertiger!

Hallo ihr Whisky-Kenner,

ich würde gerne meinem Freund zum Geburtstag einen guten Whisky schenken. Leider habe ich absolut keine Ahnung was da gut schmeckt. Ich weiß nur, dass mein Freund Abends gerne mal ein Glas Jim Beam getrunken hat, wenn ich welchen im Haus hatte.

Gibt es vielleicht einen guten Whisky, der dem Geschmack von Jim Beam ähnelt?

Will halt mal was anderes holen, und zum Geburtstag darf es ruhig mal was besseres sein... (30-70 Euro)

Vielen Dank schonmal!

Liebe Grüße

...zur Frage

Guter Whiskey oder Wein unter 15€?

Ich wollte meinem Bruder zu Weihnachten einen "schönen" guten Whiskey oder Wein schenken, allerdings nur ungerne über 15€ gehen. Ich hab schon gehört dass ein guter Whiskey so um die 20-30€ kosten kann. Deswegen freue ich mich über jede Empfehlung! :)

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?