Welchen Vorteil hat ein 125mm Winkelschleifer gegenüber einem 115mmm Winkelscleifer oder umgekehrt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

der kleine ist handlicher, mit dem großen kannst du tiefere Schnitte machen, und die haben auch meist mehr Kraft (lösen aber beim Einschalten auch schon gelegentlich Sicherungen aus)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Hobby reichen die 115 er vollkommen , und das handling ist günstiger . Vorallem mit dem Schleifteller und Korundpapier . - Mach im Laden die Probe auf Stillstand der Scheibe nach dem AUS . Das sollte sofort sein !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Schnitte sind mit der 125mm Scheibe tiefer. Damit kannst du manche Sachen in einem Schnitt trennen bei der kleinen Scheibe musst du von der Rückseite nochmal schneiden um es zu trennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es macht keinen großen Unterschied. In manchen Fällen kannst Du bei wenig Platz mit dem kleineren einfach noch etwas machen, aber mit dem größeren nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir in der Firma benutzen denn 125mm von der Marke Bosch und ich muss sagen das ab und zu mal etwas schwierig wird, an enge Stellen heran zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar keinen. Im Gegenteil benutzen viele lieber den 115er, weil man damit besser an schwer zugängliche Stellen kommt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10mm - du kannst also dickere "Sachen" schneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Anwendung an... Grosse Scheibe ist tiefer Schnitt, aber grössere Maschine....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?