Welchen Vornamen findet ihr furchtbar?

6 Antworten

Meine Freundin hatte als sie schwanger war und wusste, daß es ein Bub wird 3 Vornahmen zur Auswahl: Leopold, Franz oder Erwin. Ich fand, man kann einem Kind in der heutigen Zeit keinen dieser Namen antun. Der Kleine heißt jetzt Leopold. Ich wette, wenn er einen besten Freund hat werden die mit 'Poldi 1' und 'Poldi 2'in die Geschichte eingehen... Ich finde den Namen fürchterlich. Na gut, wenn man so um die 60 ist und Weinbauer, ist Leopold sicher ein super Name, aber ein kleines Kind damit zu belästigen...

Oh je, bei der Auswahl hätte ich auch noch Leopold genommen. Das Bild mit dem Weinbauer ist lustig:-)! Aber: ich finde Leo doch eigentlich ganz süss, und allemal noch besser als Kevin oder so, Leopold ist wenigstens was Besonderes

0
@Elena17

Ich finde Leo in Ordnung, mir gefällt er. Eine Freundin von mir hat ihre Tochter "Alexa Kiara" genannt, na toll.

0

Rottraud

Dankwart

Hieronymus

Thusnelda

Brunnhilde, A.dolf, Krimhilde. zweiterer verstößt sogar gegen die Richtlinien, dieser Vorname ist echt verboten.

Was möchtest Du wissen?