Welchen Vollverstärker brauche ich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da beide Paare 4Ohm Lautsprecher sind ist das gleichzeitige parallele betreiben an keinem herkömmlichen Vollverstärker möglich.

In Reihenschaltung müsste man damit leben, daß immer alle 4 laufen und man nichts am Lautstärkeverhältnis ändern kann.

Ich würde da eher zu einer 4 Kanal Endstufe greifen. Je nach Anzahl der benötigten Quelleneingänge und ob man noch Klangregelung braucht hängt es davon ab was man dann vor der Endstufe noch braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quest94
07.02.2016, 19:47

und was würdest du da raten ?

0

Willst Du beide gleichzeitig betreiben?

Sollte jeder potente Verstärker ab 50 W sinus schaffen, lieber mehr als zu wenig, die üblichen Watt-Angaben sind sowieso meist nur Werbegeblubber.

Schau Dir mal Denon an, die sind ganz nett, Z.B.

http://www.mediamarkt.de/de/product/\_denon-pma-720ae-1544728.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?