Welchen vogel für einzelhaltung?

7 Antworten

Einen EINZELNEN Vogel zu halten ist absolute Tierquälerei! Und der Spruch “Wellensittiche eignen sich gut für die Einzelhaltung” ist größter Schwachsinn!!!! Jeder Vogel braucht seinen Schwarm. Mindestens ZWEI Vögel sollten es sein.

Zudem:

Es ist grausam, wenn Babys den Eltern weggenommen werden und von Menschens Hand großgezogen werden. Solche Handzahmen Tiere “für nen Fuffi” mehr zu kaufen ist schrecklich.

Natürlich:

Kann man Vögel trainieren handzahm zu werden. Aber bitte niemals durch das oben beschriebene Szenario.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Meine ehrliche Meinung ist von denn,, handelsüblichen'' Vögeln brauchen alle einen Partner die einzige Möglichkeit wäre sich über Vögel zu informieren die sich nur zur Paarung treffen diese werden aber denk ich spezielle Ansprüche haben PS:bei kanarie welli und Co musst nur das sofort ganz andere Verhalten angucken im positiven Sinne. Und wenn nur ums Handzahm sein geht kauf dir zwei schon Handzahme wellis beim Züchter kosten halt nen fufi pro Stück denk ich

Es gibt keinen Vogel für Eizelhaltung und schon garnicht ein Wellensittich. Vögel sind im allgemeinen Schwarmtiere und keine Einzelgänger. Schon garnicht würde ich bei Wellensittichen eine Einzelhaltung empfehlen. Davon wird dir auch jeder seriöse Züchter abraten.

Deshalb versteh ich den Beitrag vom sogenannten Vogelexperten gregor443 überhaupt nicht. Ich habe schon einige fehlgeprägte Vögel aus Einzelhaltung aufgenommen und was man da sieht ist erschreckend.

Einzelhaltung ist und bleibt Tierquälerei und muss nicht sein.

Wenn man 2 Vögel hält werden sie auch zahm und man kann Ihnen genau so alles beibringen.

Für diesen Zweck bietet sich der Wellensittich an.

Du solltest jedoch genau darüber nachdenken, ob Du einer so lange währenden Verpflichtung auch wirklich nachkommen kannst.

Wellensittiche werden durchaus 10 bis 15 Jahre alt.

Kannst Du tatsächlich soweit vorausplanen bzw. voraussehen, wie sich dein Leben gestaltet?

Denn einmal auf Dich sozial geprägt, kann kaum ein anderer Dich als Bezugsperson für den Vogel ersetzen.

Wenn Du alle Voraussetzungen erfüllst, dann wird Dir ein Wellensittich ein guter und treuer tierischer Freund sein können.

Dazu ein recht intelligenter, sehr lernfähiger und stets aktiver dazu.

Ein einzeln gehaltener Wellensittich läßt sich sehr gut zähmen und auch zu allerlei Kunststückchen oder gar zum Sprecher abrichten.

Wenn Du Wellensittichen bei ihrem stets munteren Treiben lieber nur zusehen willst und dich am interessanten Verhalten der Vögel erfreuen willst, dann solltest Du Dir besser ein gegengeschlechtliches Paar zulegen.

Mit besten Grüßen

gregor443

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Völliger Schwachsinn und absolute Tierquälerei! Rate ich völlig von ab.

0

KEIN Vogel dieser Welt will in Einzelhaltung leben. Wenn du dir einbildest, der Vogel würde dich als Ersatzpartner sehen, DANN HAST DU LEIDER ABSOLUT KEINE AHNUNG VON DIESEN TIEREN!

Was möchtest Du wissen?