Welchen Vertrag brauche ich bei mehreren Anteilen?

1 Antwort

Diese Frage beantworten der Steuerberater und der Rechtsanwalt deines Vertrauens ....

da diese durch Rückfragen ALLE Informtionen bekommen, die sie brauchen ......

die vorliegenden Informationen sind mehr als dürftig

Erstmal Danke! Ich kann hier unmöglich alle Details öffentlich machen.

0

Als Geschäftsführer einer GmbH trotzdem in einem anderen Unternehmen angestellt?

Hallo, ich selbst bin Angestellter in einer Firma. Jetzt will ich die Firma meines Vaters (GmbH) übernehmen und Ihn als Angestellten einstellen, sodass er wieder in die gesetzliche Versicherung reinfällt. Ist das Problemlos möglich? Muss ich eine Steuererklärung machen? Oder läuft alles weiter wie gehabt nur das ich die Bilanz unterschreiben muss? Falle ich im Fall von 50+ Anteilen aus meiner gesetzlichen Versicherung raus obwohl ich fest angestellt bin?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Entziehung der Prokura bei einem Gesellschafter

Guten Tag zusammen,

ich hätte da eine kurze Frage, bzw. 2. Die Firma ist eine GmbH. Es gibt 3 Gesellschafter

Gesellschafter A: Anteile 40% und Geschäftsführer Gesellschafter B: Anteile 30% hat Einzelprokura Gesellschafter C: Anteile 30 %

  1. Können nun Gesellschafter A (Geschäftsführer) und C dem Gesellschafter B die Prokura wieder entziehen bzw. sie widerrufen?

  2. Können A und C eine nach innen gerichtete Einschränkung der Prokura schriftlich formulieren und diese Gesellschafter B zur Kenntnisnahme vorlegen ohne dass B unterschreiben muss? dh. reicht ein Vermerk "zur Kenntnis genommen" etc.?

Vielen Dank schon mal vorab für die Hilfe.

...zur Frage

Gesellschaftsrecht Finanzierung der Geschäftsanteile

Habe meinem bekannten 20% seiner GmbH Anteile abgekauft. Dafür musste ich als Kapitaleinlage 80000€ und 5000€ in die GmbH einzahlen. Durch meine gute Bank hat das auch wunderbar funktioniert. Mein Kollege musste demnach 280000€ als Kapitaleinlage und 20000€ für die GmbH zahlen. Was er auch getan hat nun aber zu meiner Frage. Ich beziehe mometan keine Gewinne oder ähnliches aus der GmbH, und bezahle das Darlehen mit meinen Gehalt aus einer anderen Firma. Mein Kollege der auch als Geschäftsführer eingetragen ist bekommt natürlich sein Gehalt aus der GmbH zusätzlich zahlt er aber auch sein Darlehen aus der GmbH. Wie soll man das bewerten oder wie soll man das später berechenen. Wenn die GmbH keinen gewinn einfährt weil zuviel für sein Darlehen wegging.

...zur Frage

GmbH Einzahlung, Erhöhung der Einlagen?

Hallo, ich bin mit 2 Kollegen Gesellschafter einer GmbH, mit folgenden Anteilsverhältnissen:

A: 40%

B: 50%

C: 10%

Wenn wir nun alle monatlich 200€ in die GmbH einzahlen. Verändern sich dann unsere Anteile? Müssten wir den Anteilen entsprechende Geldbeträge einzahlen, damit sich die Anteile nicht ändern? Kann man das irgendwie als Spende deklarieren, dass sich die Anteilsverhältnisse nicht mehren?

...zur Frage

Was sollte ich machen in diesem Fall auf der Arbeit?

Ich bin Student .

Arbeite jetzt nur 6 Tage als Aushilfe bei einer Firma .

Am Mittwoch muss ich Vertrag bei einer anderen Firma unterschreiben .

Brauche den Ganzen Tag. Sollte ich zur Arbeit nicht gehen ? würdet ihr sowas machen ? wirkt sehr schlimm ?

...zur Frage

Ohne Entlohnung als GmbH Geschäftsführer

Hallo Forum, wir haben sicherlich Wirtschfts-, bzw. Steuerexperten unter uns.

Also Geschäftsführer (1-Mann-GmbH) muss man bei der GmbH angestellt sein. Kann man jedoch ohne Entlohnung bei der GmbH angestellt sein?

D.h., am Ende des Jahres werden die Ausgaben abgezogen, auf das die Gewerbesteuer anfällt. Auf den Gewinn fällt dann Körperschaftssteuer von 25% an. Nun könnte die GmbH das Geld als Vermögen in der Firma belassen oder eine Kapitalausschüttung machen.

D.h., wenn der Geschäftsführer nun eine Kapitalausschüttung erhält, muss er es wiederum in seiner persönlichen Einkommenssteuer versteuern ne? (Womöglich gehen dann wieder um die 30-35% weg)

Viele Grüße Michael

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?