Welchen Verdampferkopf habe ich?

3 Antworten

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, nutzt die Pico ausschließlich einfache Coils aus Kanthal A1. 

Meines Wissens nach ist die Pico nicht in der Lage Temperatrur zur dampfen. 

Allerdings müsste sie eine Selbstwickeleinheit haben und damit könntest du dann umstellen auf Edelstahl. Achtung: das Deck ist recht schwierig zum Selbstwickeln.

Nickel würde ich nicht empfehlen, da die Pico von der Leistung her darauf nicht ausgelegt ist. 

Im Zweifel geh zum Dampfershop deines Vertrauens und lass dich dahingehend beraten.

Ich hoffe ich konnte helfen

Moin,

keine Ahnung welche Coils mitgeliefert wurden. Erkennen kannst Du sie an der Farbe der Dichtung und am Namen

EC Cermamic - grün, Edelstahl (SS316), für VW oder TC

EC TC - rot = Titan, blau = Nickel, beide nur für TC

EC - weiß, vermutlich Standard Heizdraht, wie Nickelchrom oder Kanthal, nur für VW

Warscheinlich ist es nur Standard also kein Edelstahl oder Nickel. Wenn dahin deine Frage geht. 

Wenn es Edelstahl währe dann würdest du einen SS Aufdruck oder bei Nickel ein NI Aufdruck vorfinden. 

Okay und was bedeutet Standart ?
Muss ja auch aus irgendeinem Material bestehen.

0
@MK492

Klar besteht das aus einem Material. Aber Dampfer interessieren sich nur für Watt Modus dampfbar oder Temperatur Modus dampfbar. 

Wenn es nicht Temperatur geeignet ist dann ist es halt irgendein Draht dessen Widerstand kennlinie unbekannt oder einfach unbedeutend ist. 

0

Was möchtest Du wissen?