Welchen Transporter brauche ich beim Auszug aus meinem "Kinderzimmer"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nach meiner vieljährigen Umzugserfahrung neigt der "Laie" dazu, den "Lade-Raumbedarf" für einen kleinen Umzug GEWALTIG ZU ÜBERSCHÄTZEN: Oft reicht schon ein relativ kleiner PKw-Anhänger, um Tisch, Bett, ein paar Stühle, den Fernseher, das Sofa und ein paar Küchengeräte zu transportieren.. VORSICHT ist mit dem zulässigen Ladungsgewicht geboten: Wenn eine mehrhundertbändige "Bibliothek" mitgeschleppt wird, kann das zulässige Gesamtgewicht schon mal überschritten werden.

ein kleiner Sprinter reicht sicher - mehr darfst du ohne LKW führerschein ja sowieso nicht fahren und ein Umzugsunternehmen für 1 Zimmer zu organisieren ist fast lächerlich

Günstige Springer kann man oft bei Möbelhäuser anmieten (bei uns kosten die ca. 30 € + Spritkosten). Da kannst du zur Not auch 2x fahren  falls man mit einem mal nicht auskommt.

Nehm den grösseren lieber auf Nummer sicher gehen!

Viel Spaß in der WG. 

11 m3 ist gut. Das ist einer mit Hochdach. Da dürfte alles rein gehen.

Sicher ist sicher, ..

Kostet ja nicht wirklich mehr, ...

Was möchtest Du wissen?