Welchen Traininhsplan würdet ihr mir für Anfänger empfehlen ( Kraftsport )?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wichtig für den Anfang:

Mach lieber weniger Wiederholungen und mit wenig Gewicht, dafür die Übung aber richtig, mit dem korrekten Bewegungsablauf. "Schummeln" und "mit Hau-Ruck" bewegt vielleicht mehr Gewicht, aber es ist das schlechtere Training.

Mach Übungen mit relativ wenig Wiederholungen und relativ hohem Gewicht (1-3 Sätze mit 8-12 Wiederholungen) um deinen Muskeln einen Anreiz zu geben zu wachsen. Mach das aber erst, sobald Dein Körper ein par Trainingseinheiten hatte und die Bewegungsabläufe kennt, damit du dich nicht verletzt. Am Anfang wird deine Kraft schon von Training zu Training besser werden, einfach weil deine Muskeln lernen richtig im Team zu arbeiten.

Laß dir das am besten von einem Trainer an der Maschine zeigen und laß dich kontrollieren ob Du es richtig machst.

Besonders wenn Du Muskeln aufbauen willst: Höre auf deinen Körper und halte die Trainingspausen ein. Mach lieber einen Tag zu viel statt einen Tag zu wenig Pause. Wenn Du mit schwerem Muskelkater Schmerzmittel nimmst und weiter trainiertst oder so einen Unsinn machst Du deine Muskeln *kaputt* nicht größer.

Iß genug für den Aufbau! Gerade wenn Du im Untergewicht bist, scheint Dein Körper das Essen nicht all zu gut zu verwerten. Achte auf Kohlenhydrate (damit Du Energie hast für deine Übungen) und auf Protein (damit die Grundbausteine zum Muskeln machen da sind). Dabei brauchst Du *keine* teuren Zusatzstoffe und Pulver kaufen. Alles was Du brauchst ist in deinem Essen drin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaterialisticCO
28.01.2016, 16:58

Könntest du mir einen geeigneten Maschinentraining reinposten? Darf laut Arzt leider momentan nicht an Freie Gewichte.

0

Klingt, als wäre ein Ganzkörpertraining erstmal das beste. Wenn du in einem Studio bist, frag doch einfach mal nen Trainer. Die machen das normalerweise für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine ganz normales Ganzkörpertraining. Lass es dir an beste vor Ort zeigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?