Welchen teil vom tier kann man essen?

15 Antworten

Du kannst alles essen ausser Zähne, Haare und Knochen, Feder/Fell. Haut aber schon. Diese Dinge kannst du aber weiterverarbeiten und noch andere Dinge machen, die man teils noch essen kann.

Übrigens essen viele bei Wiederkäuern den Magen und Darminhalt. Das hatte viele Vitamine dort, ohne die 100%Fleischesser massive Mangelernährung hätten (hoher Norden, abgelegene Hochgebirgstäler im Pamir, Tibet usw.)

Hauptsächlich wird Muskelfleisch gegessen. Außerdem aber auch noch Eingeweide ("Innereien" wie Leber, Nieren, Magen), bei manchen Tieren auch das Gehirn ("Hirn mit Ei") und Drüsengewebe (Kalbsbries, Lammbries, Stierhoden). In manchen Gegenden gelten die Augen als Delikatesse. Aus dem Darm von Schweinen, Kälbern, Ziegen und Schafen werden u.a. Wursthäute gemacht. "Minderwertiges Fleisch" ("Separatorfleisch") wird in Wurstbrät zur Wurstherstellung eingearbeitet, dient zusammen mit den Knochen als Basis für Suppenbrühe oder wird zu Gelatine ausgekocht.

Die Tierhäute werden gegerbt und zu Leder oder Fellen verarbeitet, nicht essbare Fleischabfälle werden in Tierkörper-Verwertungsanstalten aufbereitet, zum Teil auch chemisch aufgeschlossen und dienen als Zusatz zu Tierfutter (Knochenmehl) oder als Grundstoffe für Salben, Kosmetikartikel, Seife und andere Wasch- und Hygiene-Artikel.


Von welchen Tieren möchtest du es wissen ? Von einem Schwein zb essen die Deutschen fast alles. Spitzbeine und Kopf des Schweins sind zwar kein reines Muskelfleisch, aber diese Fleischteile so heißt das Fachlich macht man zb Sülze. Aus Schulter bzw dem  Bug des Schweines welches man nochmals in Schaufelstück und das Dicke Bugstück unterteilt. Hier musst du wieder unterscheiden es kann wie Gewachsen gekauft werden usw. Wenn ich hier zu weit aushole kann ich dir hier einen 5 Seiten langen Text schrieben. Um es kurz zu halten von Tieren wenn man weiß wie man sie zubereiten bzw verarbeiten muss kann man fast alles essen. 

Welches Tier von allen Tieren isst am meisten Fleisch?

...zur Frage

Ist es schädlich, wenn man kein Fleisch isst?

Ich kann einfach kein Fleisch essen. Ich kriege das zähe, fettige, ekelhafte Stück Tier einfach nicht runter. Habe schon 2 Monate kein Fleisch mehr gegessen, ist das Schädlich? Wenn ja, wie kann ich das ausgleichen ohne Fleisch?

...zur Frage

Familie isst Fleisch und ich hasse den Geruch - was tun?

Hey! Ich esse kein Fleisch und keinen Fisch, da ich nicht mit dem Gedanken leben kann totes Tier zu essen also es widert mich wirklich an :/. Meine ganze Familie isst allerdings Fleisch/Fisch und das fast jeden Tag und so riecht es immer so stark danach, dass ich aufgrund des Geruchs dann oft nichts mehr essen kann, da mich der Geruch und das Fleisch ansich extrem anwidert. Das ist ein Problem, da ich sowieso sehr untergewichtIG bin. Meine Mutter meint, ich kann ihnen nicht vorschreiben, was sie essen sollen und das will ich natürlich auch nicht. Aber was könnte ich machen?

...zur Frage

BEkommt man wenn man regelmäßig Fleisch isst Muskeln?

Hallo leutz!!!!

wollte mal Fragen ob man durch Fleisch alleine auch Muskeln bekomm kann?

...zur Frage

Wieso ist der Konsum von Tierprodukten nicht illegal?

Das ist etwas, das ich nicht verstehe, denn andere Lebewesen leiden und sterben massenweise völlig unnötig. Es gibt Alternativen, der Mensch ist nicht mehr auf die Jagd angewiesen - schon lange nicht mehr. Der Mensch muss nicht mehr um das Überleben kämpfen.

Der Konsum von Tierprodukten ist egoistisch, unnötig und unmoralisch. Moral im Sinne der Logik, aber auch Religion - denn was für ein Gott würde es gut finden, Tiere völlig unnötig zu versklaven und zu töten? Kein guter Gott. Wenn er ein guter Gott wäre, würde er den Nutztieren ermöglichen keine Schmerzen zu fühlen - genau das Gegenteil ist aber der Fall. Außerdem ist es nicht logisch, Tierprodukte zu konsumieren weil wie gesagt es egoistisch, unnötig und unmoralisch ist.

Alle wichtigen Nährstoffe gibt es von Pflanzen, sie waren schon immer der Kern von allem. Selbst Vitamin B12, wo viele denken, das würde man nur durch die Nutztiere bekommen obwohl es nicht so ist und die Nutztiere erst überhaupt Vitamin B12 Tabletten konsumieren müssen verstehe ich nicht, wieso immernoch Fleisch konsumiert wird. Viel sinnvoller wäre es einfach ca 3x pro Woche Vitamin B12 Tabletten zu konsumieren - es gibt aber auch noch andere Alternativen dafür.

Außerdem ist es falsch, Geschmäcker über das Leben anderer Lebewesen, die leben wollen zu stellen. Allein, dass ich das erwähnen muss, weil es viele gibt, die das eben tun, macht mich traurig.

Ich bin fest überzeugt davon, dass der Mensch ein Herbivore ist, denn das Fleisch bleibt zwischen den Zähnen stecken und bei Raubtieren ist das nicht der Fall. Aber nehmen wir mal an, dass der Mensch ein Omnivore wäre, würde es immernoch nicht legimitieren Tierprodukte zu konsumieren, denn nur weil man etwas kann, heißt das nicht, dass man das tun muss.

Deshalb verstehe ich immernoch nicht, wieso der Konsum von Tierprodukten nicht bereits illegal ist. So viel wird geopfert nur um die Nutztiere zu füttern - so viel Soja, etc. wobei wir das eigentlich selber für uns verwenden könnten und die Erde würde uns danken.

Ich bin jetzt 17 und schon lange vegan, meine Familie nicht und mir geht das ziemlich auf die Nerven, wie sich das hier entwickelt mit der Welt.

Wieso ist es also nicht illegal? Wird da was unternommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?