Welchen Tanzstil sollten wir wählen?

4 Antworten

Hallo CherikLomina.

Es kommt darauf an auf was ihr abzielt. Möglichst viel Spaß am Tanzen haben oder vielleicht mal das eine oder andere Turnier...

Ich würde euch einen Swingtanz vorschlagen. Boogie Woogie oder Lindy Hop. Im Lindy Hop seid ihr sehr frei. Die Frau tanzt ihn normalerweise sehr sexy und der Mann sehr cool. Und ihr könntet früher oder später sogar Akrobatik einbauen! Auch was das sportliche angeht seid ihr hier richtig. Je nachdem wie schnell die Musik ist auf die ihr tanzt kann es schon seeehr anstrengend werden. Es geht aber auch auf sehr langsame Musik. Man lernt sehr schnell die ersten Schritte und kann von Anfang an selbst einfache Figuren probieren.

Was am wichtigsten ist... es gibt keine Grenzen, Hauptsache es macht Spaß!

Im Boogie gibt es auch Turniere wie man sie von anderen Tänzen kennt. Macht dann aber meiner Meinung nach nicht so viel Spaß.

Das mit dem Größen unterschied ist creepy.

Denn ich bin 195 cm und meine Freundin 165 cm, also quasi dasselbe.

Die Sachen die wir bei unserem Grundkurs lernen funktionieren alle. Bei den Drehungen ist das sogar praktisch.

Have fun ;)

Mit einen klassischen Grundkurs würde ich an eurer Stelle beginnen. Das ihr erst mal ein Gefühl für den Rhythmus bekommt und danach was schwungvolles. 

Was möchtest Du wissen?