Welchen Tag die Pille nehmen, wenn Blutung nicht aufhört?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als ich die Pille damals zum ersten Mal einnahm habe ich einen Monat lang geblutet. Darüber kann man sich auch im Voraus informieren.

Noch was: die Pille hat als Nebenwirkung "Akne" im Beipackzettel stehen - nicht ohne Grund. Daher ist es keine sinnvolle "Lösung" sie aufgrund von derartigen Problemen einzunehmen.

Ich selbst nahm die Maxim (eine Pille gegen Pickel) jahrelang ein - ich hatte davor - währendessen und nun danach Pickel. Nie hat sich etwas geändert.

Die Pille ist ein Verhütungsmittel und ersetzt um Gottes Willen keine kosmetische Behandlung!

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelloMinaj
31.05.2016, 15:29

Danke für deine Antwort..ich weiß sehr wohl, dass es keine kosmetische Behandlung ersetzt aber da ich schon so vieles ausprobiert habe bin ich am verzweifeln und möchte das jetzt einfach ausprobieren! Wenn's nicht klappt, dann setz ich sie eben wieder ab

0
Kommentar von BrightSunrise
31.05.2016, 15:54

Jede reagiert anders auf die Pille, bei manchen geht die Akne weg, bei anderen bleibt sie oder verschlimmert sich sogar.

0

Du hast deine Periode also? Hast du die Pille am ersten Tag eingenommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelloMinaj
31.05.2016, 15:27

Ja genau immer noch..ich hab jetzt gerade noch meine letzte und diese hört nicht auf, also müsste ich jetzt solange warten bis meine neue Blutung anfängt aber ich weiß ja nicht mal wann die alte aufhört. Okay das war schwierig erklärt aber nein ich hab die Pille noch nicht eingenommen möchte aber so schnell wie möglich damit beginnen

0
Kommentar von HelloMinaj
12.06.2016, 21:36

Weil meine FÄ mir die Pille verschrieben hat als ich meine Periode noch hatte und sie nicht mehr aufgehört hat. Aber ja egal

0

Was möchtest Du wissen?