welchen sunblocker könnt ihr mir empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Sunblocker" gibt es nicht. Es kommt immer ein bisschen Strahlung durch.

Das beste, was du bekommen kannst, ist ein LSF von 50 plus, der filtert 98% oder etwas mehr der UV-Strahlung raus. In Australien ist übrigens eine kennzeichnung mit LSF 50 überhaupt nicht zugelassen, dort gibt es nur "30plus".

Aber LSF 30 filtert ja auch schon 97% der Strahlung raus, also ist der Unterschied eher marginal.

Leider sind die meisten Sonnenschutzprodukte, die du so im Laden kaufen kannst, nicht zu empfehlen, weil sie große Mengen Alkohol enthalten, in der Liste der Inhaltsstoffe als Alcohol oder Alcohol denat. zu finden. Alkohol zerstört die Hautbarriere und wirkt alterungsfördernd, das ist ja eigentlich genau das, was du durch den Lichtschutz vermeiden möchtest.

Von der dm-Eigenmarke "Sundance" kenne ich nur eine Milch mit LSF 30, die immerhin fast keinen Alkohol enthält, nämlich diese https://www.dm.de/sundance-sonnenmilch-schutz-braeune-lsf30-p4010355059802.html, von der  Rossmann-Eigenmarke "Sun Ozon" gar keine ohne Alkohol.

Diese hier ist alkoholfrei und richtig gut https://www.pizbuin.com/index.php/de/unsere-produkte/allergy/#allergy-lotion aber nicht so leicht zu finden.

Leider sind die beide nicht wasserfest, du musst sie also nach dem Schwitzen oder Baden neu auftragen.

Jeder Sonneblocker kann das was du möchtest. Und jeder Sonneblocker ist gleich gut abhängig von Sonnenschutzlevel. Wenn du einen guten möchtest, lies dir die Testergebnisse von Stiftung Warentest durch.

Leider nein. Die Stiftung Warentest hat aus mir völlig unerfindlichen Gründen nicht auf den Alkoholgehalt der Produkte geachtet.

Was nützt mir eine Sonnencreme, die zwar vor UV-Strahlung schützt, aber durch aggressive Inhaltsstoffe die Hautalterung fördert?

1

Testberichte Sonnenschutzmittel - ÖKO-TEST Online - www.oekotest.de

www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=95355&bernr=10

Sonnenschutzmittel - Günstige besser als teure - Test - Stiftung ...

https://www.test.de/Sonnenschutzmittel-Guenstige-besser-als-teure-45611...

Die Rossmann Marke war immer ziemlich gut.

wie heißt die creme denn ?

0
@jule2204

Die ist leider nicht mehr gut, praktisch alle Produkte enthalten Alkohol. Sogar die "med"-Produkte die angeblich für besonders empfindliche Haut sein sollen und - halt dich fest - die für Babys.

0

Was möchtest Du wissen?