Welchen Studiengang wählen um zur Polizei zu kommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst in den Höheren Dienst eingestellt werden, wenn du ein Studium in Jura, Medizin, Rechtwissenschaften, IT oder ähnliches vorweisen kannst. Weitere Bedingung ist aber, daß solche Leute auch gesucht werden, also Stellen zur Verfügung stehen und du dann auch genommen wirst. Dabei umgeht man dann auch die PÄU.

Da halte ich den Weg über den allgemeinen Polizeidienst (mD oder gD) für sicherer.

Wenn du ein Studium suchst, was dir den Zugang zum hD öffnet, musst du ja mehrere Jahre studieren. So wartest du deine Wartezeit ab. Wo du die 2,1 her nimmst, weiß ich zwar nicht, aber wenn du sagst, du hast bestanden ...

Gruß S.


Lisa1544 14.05.2016, 14:52

Ich war in München und hab den Polizeitest gemacht. Hätte, wenn der Ärztliche Dienst nicht gesagt hätte, dass ich die Zeit nach der OP abwarten muss, eine Direkteinstellung.

0
Sirius66 14.05.2016, 20:13
@Lisa1544

Wie lange soll das denn sein? Ein Jahr? Das geht doch ... oder gibt es keine Garantie, daß du dann PDT bist?

Alle anderen Bereiche wären ja nicht wirklich Polizeiarbeit an der Basis und du müsstest mehrere Jahre studieren. Sicherheit, daß es dann damit klappt, hättest du ja auch nicht.

Gruß S.

0
Lisa1544 15.05.2016, 19:21
@Sirius66

Ich muss nach meiner OP 2 Jahre warten, haha.. Mein Einstellungstermin zählt noch bis September 2018

0
Sirius66 15.05.2016, 19:26
@Lisa1544

Hm ... die 2 Jahre reichen nicht, um sich für den hD zu qualifizieren. Und für den gD bist du es schon. Diese 2 Jahre sinnvoll zu füllen, ohne komplett vom ursprünglichen Plan abzuweichen, wird schwierig.

Gruß S.

0

Stimmt aber nicht. Du machst das Studium BEI der Polizei, wenn du dich dort beworben hast, und dafür angenommen wirst. Das ist übrigens ein duales Studium, also Ausbildung & Studium zusammen + einige andere Inhalte.

LG

Denke, du meinst die bei der Polizei interne Ausbildung im gehobenen Dienst.

Wenn man das Auswahlverfahren erfolgreich bestanden hat, wird man an einer FH immatrikuliert, wo neben den praktischen Phasen die Theorie gelehrt wird.

Google doch mal unter den Stichwörtern "Polizei", "Ausbildung" und den Namen deines Bundeslandes.

Lisa1544 14.05.2016, 11:50

mh, ich hab je das Auswahlverfahren komplett bestanden mit 2,1, nur werde ich dieses Jahr nochmal operiert und bin somit zurückgestellt worden. 

Ich such deshalb ein Studiengang, der zur Polizei passt, um so darein zu kommen

0

das was du sagst gibt es so nicht. beim bundesland für den gD bewerben und bestehen, durch ein studium die zeit zu überbrücken, weil du operiert wirst bringt dir nichts. da du das eav nocheinmal durchlaufen musst. studieren bringt dir nur was, wenn du in den höheren dienst willst.

Lisa1544 14.05.2016, 14:53

Ja das will ich, hab es vergessen dazu zu schreiben

0
azeri61 14.05.2016, 15:04

4. Qualifikationsebene (4. QE) Die 4. Qualifikationsebene stellt die Führungsspitze der Bayerischen Polizei. Ein Aufstieg ist aus der 3. QE – bei herausragenden Leistungen unter Beibehaltung der Bezüge – möglich. Der Aufstieg eröffnet die Möglichkeit, ein zweijähriges Masterstudium mit Abschluss „M.A. (Public Administration – Police Management)“ an der Deutschen Hochschule der Polizei zu absolvieren.

0
azeri61 14.05.2016, 15:06

du kannst dich in Bayern gar nicht direkt für den höhereb Dienst bewerben sondern nur hoch arbeiten in berlin ist eine direkt bewerbung für den hD z.b. möglich

0
Sirius66 14.05.2016, 20:20
@azeri61

Einige dieser Stellenangebote sind ggf mit dem Höheren Dienst gekoppelt. Der muss ja nicht immer Polizeiarbeit sein.

http://www.polizei.bayern.de/wir/stellenangebote/index.html

Allerdings - ich wiederhole mich - ist das doch alles sehr ungewiss. Da würde ich, wenn ich POLIZIST sein möchte, doch lieber meine Wartezeit absitzen.

Gruß S.

0
Sirius66 14.05.2016, 20:15

Man kann sich schon für den Höheren Dienst bewerben. Das geht in jedem BL. Aber es setzt voraus, daß Ärzte, Juristen, Rechtswissenschaftler, Biologen, IT-Experten - oder WAS AUCH IMMER - auch gesucht werden. Es muss dann einfach Stellen geben.

Der hD als POLIZIST - von der Basis an - geht so natürlich nicht.

Gruß S.

0
azeri61 14.05.2016, 20:25

Ein direkter Einstieg in die 4. Qualifikationsebene (4. QE) ist nicht möglich. In die 4. QE kommst Du entweder durch den Aufstieg aus der 3. QE oder z.B. als Jurist über einen Wechsel der Fachlaufbahn nach dem Sammeln praktischer Erfahrungen im Polizeivollzugsdienst. Vor dem Aufstieg in die 4. QE steht ein Masterstudium an der Deutschen Hochschule der Polizei.

0

Was möchtest Du wissen?