Welchen Studiengang für Parkstudium?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bedenke wenn du studierst wenn auch nur zum Schein sammelst du keine Wartesemester an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reshiramo
14.07.2017, 21:34

ich weiß, aber das ist mir so Recht, da ich anderweitig nicht studieren möchte. Ich arbeite derzeit um mir eine Reise zu finanzieren und bin auf eine günstige Krankenversicherung angewiesen. 

Hast du Erfahrung mit dem Thema? Wenn ja, wäre es nett wenn du meine Frage noch beantworten könntest. Danke, MfG

0

Erwartest Du hier Sympathie oder Unterstützung? Du willst dich auf Kosten der Allgemeinheit (staatliche Hochschulen werden von Steuergeldern finanziert) finanziell bereichern. Wenn Du Geld brauchst, warum arbeitest Du nicht regulär in einem Job? Da hast Du deine Krankenversicherung und das Kindergeld. Wäre das zu anstrengend? Ich berate seit Jahrzehnten Studierwillige, die verzweifelt versuchen, in die überfüllten Hochschulen zu gelangen. Und Du willst zu dieser Überfüllung beitragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reshiramo
14.07.2017, 21:46

Ich arbeite zufällig Vollzeit im 3-Schichtsystem um mir eine längere Reise zu finanzieren. Damit zahle ich wohl mehr Steuern ein, als ich durchs Parkstudium unschädlich mache. Mit Krankenkasse, Kindergeldwegfall etc. sind das aber zu viele Unkosten. Ich arbeite sehr hart und es gibt genügend Leute die fürs nichts tun Harz4 beziehen. 

Ich möchte keine Sympathie sondern eine wertungsfreie Antwort auf meine Frage.

0

Was möchtest Du wissen?