Welchen Stoff für dieses Cosplay?

 - (Cosplay, nähen, Stoff)  - (Cosplay, nähen, Stoff)

1 Antwort

Ich bin grad am Grübeln und denke nur laut ...

Das sind ja an die 50 Schnallen und die sollten so gut wie identisch sein , denn die sind das Charakteristische an der Sache.Die ( Marken)schrift darauf kann ich beim Zoomen leider nicht mehr erkennen - nicht mal, ob es auch Zahlen dabei hat oder es sogar kyrillische Schrift ist.....ist das wohl tatsächlich eine Handelsmarke oder extra für den Film hergestellt ? Möglicherweise findest du detailliertere Fotos vom Kostüm und kannst dort etwas erkennen.

Sie sind mit einer Art " starkem Moosgummi" an die ( Kunst)lederriemen genietet.Diese Art " Moosgummi" ( sorry ) wird in Cosplaykreisen viel verwendet , wenn etwas Stand haben soll und neutral aussehen soll.Mir fällt leider der Name nicht nehr ein.

Vllt kannst du dich in einschlägigen Foren mal umsehen.Sie trägt auf jeden Fall einen neutralen , engen Rolli unter allem....

Die Hose ist so eng - sie muss extrem dehnfähig sein.Wie hießen noch die Hosen dieser 70er Glamrocker....Spandex !! Ob und wo es das wohl noch gibt ?

Du müsstest im Tanzsportbereich fündig werden....Eiskunstlauf... Allgemein Sportbekleidung...

Viele nähen sich ihre Trikots selber, da ist schon ein Markt da.

Diese glänzenden Streifen auf der Hose...Dehnbares Lackleder ?Schwierig aufzubringen...hmmm

Mehr fällt mir grad net ein .Wie gesagt - nur ein Brainstorm....

Für Fragen immer gerne bereit! Schönen Sonntag !👋👋😷

Ja das ganze ist ein Einteiler kann man auf dem ersten Bild nicht so gut sehen. Und das untere Bild ist von einem Cosplay das man selber gemacht hatte oder so zu kaufen gibt. Ich würde es halt sehr gerne selber machen, ein neues Projekt halt. Deswegen wollte ich sowas ungern kaufen, da die gekauften Sachen oft sehr künstlich aussehen und vom Stoff her halt wie aus dem Karnevalsshop. Aber deine Ideen sind schonmal gut danke dafür :)

0
@cargirlx

Ja , das selbermachen reizt schon gewaltig....ich habe meinen Enkel vor 2 Jahren als Hicks ( Drachenzähmen ) eingekleidet - das macht süchtig !!

Wie willst du das adäquat schließen, wenn es einteilig ist ( die Gedanken rattern schon wieder...)

Buttinette hat akzeptable Kunstleder , diese Schnallen beschäftigen mich...

Sind diese Gamaschen separat ? Sieht fast so aus....

Ich denk noch drüber nach !!👋👋😊

Mir ist klar , dass du es selber machen willst , aber die Stoffe aus den Karnevalsshops sind sooo schlecht net - denk dran , dass sich da oft Gruppen einkleiden und das muss dann ein paar Jahre halten ; schon aus finanziellen Gründen.

0
@Dirndlschneider

Die schnallen erinnern mich halt an die, die auch an Skischuhen dran sind. Aber da fällt mir bestimmt noch was ein. Ich wollte irgendwo seitlich oder am Rücken unter die schnallen einen Reißverschluss anbringen.

0
@cargirlx

Das ist eine gute Idee - diese aufwendigen Spitzenabendkleider, wo man keine Naht sieht , sind auch oft seitlich geschlossen.Hast du dich schon in den einschlägigen Foren umgesehen ? Da wimmelt es ja nur so von Materialdiskussionen - da kannst du bestimmt etwas aufschnappen !👍👍😷

0

Was möchtest Du wissen?