welchen staubsauger für einen hundehaushalt?

17 Antworten

Es kommt ja nicht nur auf die Haare an. Hunde bringen auch sonst noch viel Schmutz ins Haus. Deshalb meine ich ist vor allem die Hygiene wichtig. Wir Menschen wollen doch eine saubere Wohnung in dieser Region der Welt. Deshalb würde ich den Delphin- Staubsauger emfehlen. Der putzt so gut. Hundehaare sind kein Problem, und der Hausstaub auch nicht. Musst nie mehr Säcke oder Filter kaufen. Die Konstruktion ist einmalig und patentiert. Auch für Allegiker sehr emphelenswert. Gruss

Wir haben auch Haustiere und habe uns aus diesem Grund für einen "Dyson" entschieden. Ist zwar etwas teurer in der Anschaffung, aber das lohnt sich unbedingt. Da gibt es auch verschiedene Modelle, wir haben den "animal" genommen. Der hat eine bestimmte Düse für Tierhaare. Funktioniert wirklich ohne Saugkraftverlust und Beutel brauch man auch nicht. Einfach Klasse das Teil. Damit hast Du keine Probleme mehr!

Das ist genauso ein Filtersauger wie jeder andere auch. Wenn das System soooo gut wäre, frage ich mich, warum da immer noch Filter drin sind.

0

Man kann jeden Staubsauger verwenden, man muß nur die passende Düse haben. Die ich meine haben eine „schuppige“ Oberfläche wie eine Kleiderbürste und passen auf fast alle Saugrohre. Man sollte allerdings darauf achten, daß nicht zwei gegenläufige Oberflächen vorhanden sind, weil die Handhabung zu schwer wird. Außerdem sollten keine Gleitknöpfe an der Unterseite vorhanden sein. Dort setzen sich die Haare fest. Ich nehme diese Teile schon über 10 Jahre. Selbst Bürstsauger kommen an das Ergebnis nicht heran!!

Welchen Staubsauger könnt ihr empfehlen, max. 200€?

Ich will einen neuen, guten Staubsauger kaufen. Möchte ungefähr 150€ ausgeben, absolute Schmerzgrenze sind notfalls 200€. Auf keinem Fall Seitenrollen, sondern drehbare Bodenrollen, damit der nicht ständig umkippt. Mit Beutel. Wattzahl ist eigentlich egal, nur sollte er auch im leisen Betrieb gut auf Hartböden saugen können. Aufsteckdüsen sollte zumindest eine da sein, mit der man zum Beispiel ein Regal vernünftig entstauben kann. Feinstpartikelfilter (Hepa) wäre auch nicht schlecht. Markentechnisch würde ich Bosch, Siemens und Miele bevorzugen.

Also falls jemand so ein Ding zu Hause hat, bitte von den Erlebnissen berichten. Im Internet kann ich auch selbst suchen. :-)

...zur Frage

Habt ihr Hausmittel gegen Akne/Mitesser/große Poren?

Hey, ich bin 14 und leide unter Akne, Mitessern und großen Poren im ganzen Gesicht, Ich war beim Hautarzt und habe ein Gel verschrieben bekommen aber trotzdem kriege ich ständig Pickel und die Poren verstopfen und entzünden sich dann und werden rot dabei. Was kann ich dagegen tun um meine Poren dauerhaft zu verkleinern? + Kann man eventuell etwas bei einer Kosmetikerin machen lassen? Wenn ja, wie viel muss man dafür bezahlen? Lg

...zur Frage

Kinderlärm- die Nachbarn beschweren sích und wir wissen nicht weiter.

Wir wohnen in einem älteren, neu sanierten Haus im ersten Stock. Unter uns wohnen zwei Mietparteien, beides ältere Ehepaare, die nach uns eingezogen sind. Wir haben vier Kinder (zwei Mädchen, 10 und 8 Jahre alt, und zwei Jungs, 5 und 3 Jahre alt), was den beiden Mietparteien vor dem Einzug auch bekannt war. In der Hausordnung liest sich das alles so schön: Kinder sollen in ihren Lebensäußerungen nicht behindert werden, sollen spielen dürfen, die Mieter müssen akzeptieren, dass das Haus durch die ältere Bauweise relativ hellhörig ist... in der Praxis haben sich die hehren Vorsätze schnell in Luft aufgelöst. Als störend wird vor allem empfunden, dass die Jungs (die einfach noch klein sind) sich gern im Laufschritt durch die Wohnung bewegen. Besonders der Jüngste versteht noch gar nicht so wirklich, warum er nicht rennen darf, oft geht der Übermut mit ihm und seinem Bruder durch, und wenn wir die beiden ermahnen, ist das Malheur ja schon passiert. Mit einem der Ehepaare ist unser Verhältnis sehr gut, mit dem anderen katastrophal. Trotzdem wenden sich beide Parteien mit Beschwerden an den Vermieter, der uns dann über die Hausverwaltung abmahnen lässt- aber wir wissen einfach nicht mehr weiter. Wir haben im Flur Teppich verlegt, sind ständig hinterher, dass die Kinder besonders in den Ruhezeiten nicht durch die Wohnung rennen, was halt einfach nicht 100%ig gelingt. Ich leide maßlos unter dem Stress, habe oft das Gefühl, nur noch mit meinen Kindern zu schimpfen, die zwar lebhaft, aber wirklich lieb sind und sich total bemühen, den Erwartungen gerecht zu werden- sie vergessen nur ständig im Eifer des Gefechts, dass sie langsam laufen sollen, und rennen dann doch wieder. Sie sind regelmäßig draußen an der frischen Luft, aber das mindert ihren häuslichen Bewegungsdrang kaum, zumal es keinen Spielplatz in unmittelbarer Nähe gibt und das Grundstück zum Teil wegen der Autostellplätze zum Spielen nicht geeignet oder von den Nachbarn mit Beschlag belegt ist (so wurde die Anlage eines Sandkastens auf dem Rasen abgelehnt, weil es nicht den ästhetischen Ansprüchen des Vermieters entspricht, Spielen könnte möglicherweise Pflanzen beschädigen etc.). Wir würden sofort ausziehen, aber es gibt in unserer Gegend einfach keinen geeigneten Wohnraum, mein Mann arbeitet als Gemeindepädagoge bei der ev. Kirche und muss möglichst arbeitsnah wohnen- aber der ständige Ärger macht mich nervlich fertig. Ich weiß momentan absolut nicht, was wir noch machen können- es ist einfach nicht möglich, die Kinder ständig am Rennen zu hindern. Was können wir bloß tun? Gibt es Lärmschutzmaßnahmen, die wir bisher noch nicht bedacht haben und die relativ einfach durchzuführen sind? Wir sind für jeden Rat dankbar!

...zur Frage

Warum wird Akku-Staubsauger schnell schwach?

Mein Akku-Staubsauger , Marke AEG, hängt ständig auf der Ladestation. Obwohl er nun schon einige Jahre alt ist, hat er bereits nach einem halben Jahr Gebrauch stark an Leistung eingebüßt. D.h. er saugt für einen Moment mit voller Kraft, nach 15 Sekunden jedoch nur noch sehr schwach. Ist das normal , bzw. was kann ich machen, damit der Sauger länger seine Kraft behält ?

...zur Frage

kan es wirklich kakerlaken sein

Hallo Leute Ich muß euch was dringend fragen... Da ich mit der Handy schreibe kann es zur Schreibfehler führen Und entschuldige mich jetzt schon dafür. Wir sind letztes jahr in einer neuen Wohnung umgezogen das War September 2013.. Seit April 2013 bis September War die Wohnung leer wurde komplett renoviert Wände neu gemacht und und. Ich putze jeden tag die Wohnung Staubsauge jeden tag 2 mal, auch in jede dunkle ecke. Die Wohnung ist für 4 Personen recht klein 58 qm . Unsere Küche hat keine Tür drin, wir haben es raus gemacht. Damit es nicht so klein wirkt naja egal,es wird bald 1 Jahr seid wir hier wohnen. Gestern habe ich angefangen zu saugen und wollte im Flur weiter saugen, und neben der Haustür lief ein schabe kakerlake ich weiß nicht wie die Dinger heißen. Habe es mit gesaugt und dabei nichts gedacht da wir ständig Badezimmer Fenster offen haben, dachte das es von draußen kommt. Nachdem ich fertig War mit der saugen der ganzen Wohnung. Entsorgte ich den Staubsauger Beutel in der Container. Heute morgen wollte ich Frühstück machen und in der unterste Gemüse Schublade vom Kühlschrank War noch einer. mein man kam und warf es in den wc . Es hatte 2 lange Antenne Gans helbraune Farbe und War sehr lang. Die 2 die ich erwischt habe . Da wir schon ewig mit Teppichlarven zu kämpfen haben, bin ich mit der was putzen angeht sehr streng die schränke werden 1 mal die Woche ausgeräumt und gewischt alle Kleiderschrank Kühlschrank voratsschrank und und Sofa wird hochgehoben gewischt das ist ein Teil der Putz Tage naja... ich habe mich im Internet mal geguckt und stand das kakerlaken die Wärme und die Dunkelheit lieben. Die Wohnung ist sehr hel vorne und hinten. Wir trinken medium Wasser und kaufen es einmal im Monat und lagern es in unsere Keller. Kan es irgendwie vom Keller kommen? Wen es wirklich kakerlaken sind was sucht es im Kühlschrank? Ich putze jeden tag sehr gründlich da ich eine kleine habe die krabbelt kommt es trotzdem durch Hygiene? ?? Wir wohnen in ein mehr Familien Haus wir sind in der Mitte. .. Es War sehr lang ich weiß tut mir auch richtig leid aber ich habe keine Ahnung was das sind und woher die kommen und wie ich sie abschafe. Mein man wird morgen den Kühlschrank vorziehen. Bitte hilft mir und bitte macht keine Witze oder so meine kleine zahnt gerade und ist nur am weinen und dan noch das mit den Viechern bin so am ende heute. Ich Danke euch jetzt schon

...zur Frage

Lipgloss im Staubsauger?

Mir ist gerade ein Missgeschick passiert...😂
Ich hab meinen lipgloss mit dem Staubsauger eingesaugt. Was soll ich jetzt machen?😂😂

Schadet das dem Staubsauger? Ich möchte den Beutel nämlich nicht unbedingt öffnen wegen Spinnen und sowas.

Liebe Grüße sendet Sandra

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?