Welchen Spruch soll ich nehmen (Religion)?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

1. 50%
2. 50%

4 Antworten

Verkehrt ist keiner von beiden. Allerdings bezieht sich hinsichtlich der Wortwahl der 2. Spruch auf Dich und Deine Einstellung, weshalb ich, wenn der Spruch jemand anderem Hoffnung geben soll, eher den 1. wählen würde. Es sei denn ich wüßte, dass dieser jemand die Einstellung hat, die im 2. Spruch zum Ausdruck gebracht wird.

1.

der erste spruch hat mehr bandbreite und bezieht auch andere dir gleichgesinnte und dir wohlgesonnene menschen mit ein

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – keine einzelne religion wird gott gerecht,nur zusammen
2.

Klingt mehr nach persönlicher Überzeugung und nicht nach leerem Versprechen.

okay Dankeschön. Haben sie noch Ideen für andere Sprüche bzw Verse zum Thema Hoffnung und Religion?
Lg

0
@Labluue

"Millionen Menschen können das jetzige Leben nur in der Hoffnung auf ein besseres Leben ertragen."

Zitat von Heiner Geißler, hiermit spricht er den Glauben an ein Leben nach dem Tod an.

1

In welchem Zusammenhang?

Hoffnung.😁

0
@Labluue

DENN ER HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN SONGTEXT

Wer auf Gott vertraut,

Braucht sich nicht zu fürchten

Vor den Träumen der Nacht und der Einsamkeit.

Er darf mit Hoffnung in den neuen Tag gehen.

Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir,

Dass sie dich beschützen Tag und Nacht.

Wer auf Gott vertraut, darf sich sicher wissen

In den Händen der Liebe, die ihn halten.

Er darf mit Freude Gottes Hilfe sehen.

Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir,

Dass sie dich behüten.

Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir,

Dass sie dich beschützen Tag und Nacht.

Ist ein wunderbares Lied und in Anlehnung an Psalm 91/11

1
@kugel

Super Dankeschön!😄

1
@kugel

Mist. Falsch kopiert...

DENN ER HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN SONGTEXT

Wer auf Gott vertraut,

Braucht sich nicht zu fürchten

Vor den Träumen der Nacht und der Einsamkeit.

Er darf mit Hoffnung in den neuen Tag gehen.

Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir,

Dass sie dich behüten.

Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir,

Dass sie dich beschützen Tag und Nacht.

Wer auf Gott vertraut, darf sich sicher wissen

In den Händen der Liebe, die ihn halten.

Er darf mit Freude Gottes Hilfe sehen.

Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir,

Dass sie dich behüten.

Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir,

Dass sie dich beschützen Tag und Nacht.

0
@Labluue

Das Lied ist von Hella Heizmann. ;-)

1

Was möchtest Du wissen?