Welchen Sportkurs in der Oberstufe (Bayern)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest dir überlegen was dir am besten liegt. Wenn Rhythmus nicht so deins ist könnte Gymnastik und Tanz nicht so optimal sein. Wenn du Badminton oft spielst scheinst du da etwas Erfahrung mitzubringen. Wenn du meinst das die Spiele mit Freunden gut funktionieren also ohne ständige Unterbrechung könnte das das richtige sein.  Was ich sagen will niemand wird dir die Entscheidung abnehmen können du solltest schauen was dir am meisten liegt und woran du auch Spaß haben könntest,auch wenn Sport nicht so deins ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinadre
13.07.2017, 21:39

Danke für die Antwort! Leider scheint Gymnastik und Tanz die einzige Möglichkeit bei den Einzelsportarten (Leichtathletik, Turnen, Schwimmen) zu bleiben, da ich die anderen nicht kann und diese zu anstrengend für mich sind. Aber ich glaube, dass Rhythmus kein Problem für mich sein wird, da ich auch ein Musikinstrument spiele:)

0

Was möchtest Du wissen?