Welchen Sport soll ich bloss ausüben?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Hallo, es ist garnicht so wichtig, für welche Art von Bewegung, Sport etc. du dich entscheidest. Wichtig ist vor allem, dass du es nicht alleine machst. Versuch doch mal in deinem Freundeskreis jemanden zu finden, der mitmacht. Wir haben zwar jetzt nicht gerade das schönste Wetter, aber es ist sehr befriedigend, wenn man mal eine andere Stadt mit dem Fahrrad besucht. Das können ruhig schon mal 50 - 100 Km einfache Strecke sein. Auch das Kümmern um die entspechende Ausrüstung kann schon motivierend sein. Dein Körper, deine Gesundheit, deine Leistungen und später auch dein Alter werden es dir danken. Kannst natürlich auch im Verein was machen, das ist nicht unbedingt so teuer. Z.B. Schwimmen beim DLRG oder Leichtathletik. Auf jeden Fall musst du was tun! Viel Erfolg!

Ich bin 16 und spiele seit 10 Jahren Volleyball. Das macht mir wirklich total viel Spaß, man bleibt fit und im Team lernt man neue Leute kennen. Und im Sommer am Strand oder im Freibad macht Beachvolleyball auch richtig viel Spaß! Also ich kann es echt nur empfehlen :)

Hallo Verole3,

ich bin zwar schon viermal über Dein zartes Alter hinaus, aber immerhin Mutter. Wenn mir Deine Fragestellung nicht ins Auge gesprungen wäre, würdest Du sicher jetzt auch nicht weiter lesen.

Wäre ich Deine Mutter, würde ich sagen, Sport ist Mord. Du sollst um Gottes Willen keinen Sport ausüben.

Wenn Dir jetzt die Nackenhaare hochgehen, ist das schon super. Das Wörtchen „soll“, kann Dich bestimmt nicht motivieren und Deinen Blick weiten für das, was zu Deiner Lebensfreude beitragen könnte. Druck führt bekanntlich nicht zu einem erfüllenden Dasein, sondern eher zu Leistung, die Dich stresst. Als Schüler dürftest Du schon reichlich Stress haben.

Gehe raus und nimm Dein Bauchgefühl mit. Es kann sein, dass Dir heute Radfahren Freude macht und morgen Trambolin springen. Dann gibt es ja auch noch schwimmen, Schach, Bridge und so viele andere Möglichkeiten, Deine Langeweile gegen begeistertes Tun zu tauschen.

Probiere einfach ganz locker und neugierig vieles aus, was Du im näheren Umkreis entdeckst. Schnuppere intensiv und verlass Dich auf Dein Bauchgefühl. Es hilft Dir, Dich zu entfalten und neu zu entdecken.

Möglicherweise gibt es auch etwas, was Du gern mal mit Deinem Vater machen möchtest. Das sage es ihm bitte als Wunsch, denn wir Eltern haben Gedanken lesen nicht gelernt. Vielleicht freut er sich sogar und ist Dir dankbar, auch wenn er es nicht sagt.

Viel Vergnügen beim Entdecken und Üben. Hoffentlich nehmen Dir meine Zeilen ein wenig den Druck, Sport machen zu sollen. Dann wird schon bald Freude aufkommen, die auch Deinen turbulenten Hormonen gut tun wird.

Also, da ich nicht weiß was genau du magst, sag ich dir einfach was ich im Moment mache, oder gemacht habe. Ich habe ca. 5 Jahre Karate gemacht, das war echt toll aber wie bei allem Anderen wollte ich jetzt mal was anderes ausprobieren. Ich hab auch für ein paar Monate Fußball gespielt, hatte dann aber keine Zeit mehr. Jetzt gehe ich Tanzen, was super viel Spaß macht, was übrigens NICHT nur für Mädchen ist. Mein Bruder tanzt auch und ich beim Tanzen auch viele Jungs kennengelernt, die mir gesagt haben: " Ich hätte am Anfang nie gedacht, dass Tanzen so viel Spaß macht" Ich will jetzt nicht sagen, dass du unbedingt tanzen gehen sollst, aber das ist halt immer ein Vorurteil, das man aus dem Weg räumen sollte.

Macht doch'n Kampfsport - das macht eigentlich immer spaß, wenn man der Typ dafür ist. Am besten was, wo man schon nach kurzer Zeit auch mit Gegnern trainiert - das spornt mehr an, als enlos Katas zu lernen. Vielleicht Fechten, oder Judo, oder Aikido oder Krav Maga (das ist aber bissel härter).

früher turnen jetzt karate und Parkour parkour musste ich mir selber beibringen mit viel schmertz hier sind beispiele was passieren kann.ohne unfälle sieht das total geilo aus

Hallo ich bin weiblcih und 13 ich spiele fussball und tanze also fussball ist ja so ein jungen sport aber tanzen können jungs auch (hip hop z.B) bei mir im tanze sind auch jungs ich hoffe ich konnte dir helfen LG Saskia

  • klettern (Berge, Hochseilgarten, Kletterhallen und -wände) Allerdings entstehen je nach Art Kosten für Ausrüstung usw.

  • Teamsportarten wie Fußball, Handball, Volleyball, Hockey, Tischtennis, Billard, Bowling, Dart vielleicht?

  • Gerätetauchen (ist schon etwas anspruchsvoller und nicht für jeden geeignet (gesundheitlich) - aber da sehe bei dir mit 15 zunächst mal keine Probleme

  • Go-Kart (ja, das ist nicht nur Freizeit-Hobby sondern auch richtiger Sport!)

Muss doch i-was geben, was dir Spaß macht... :)

also ich hab mal judo gemacht! das war gut aber bei mir waren blöde leute die entweder zu groß und, oder zu schwer für mich waren deshalb musste ich auf hören, aber ich finde judo gut! lg.

Eine Sportart wäre gut, für diese Ferien brauchst du aber Freundinnenmit wem du was unternehmen könntest... wo sind die, was machen die jetzt...

Fußball ist cool ich spiel auch Fußball im Verein und meine Freunde finden es auch cool

Volleyball, Fußball, Tanzen oder Schwimmen. Mit anderen macht Sport mehr spaß.

Spiel Fußball, Tischtennis, Handball, Basketball. Ich persönlich rate dir Fußball ;)

user1040 05.01.2011, 17:33

Ja fussball denk ich auch mal... aber leider bin ich eine richtige Niete darin! (Und vielleicht viel zu alt um es noch als anfänger anzulernen! :( ) Ausserdem halt ich eben auch nichts viel von dem! Ich hab keinen Verein und kein Land das ich unterstütze! -.-

0

Also ich spiele seit fast 7 Jahren Volleyball.
Ich rate dir zu einer Teamsportart.
Das macht am meisten Spass!

geh Freeride oder Downhill fahren.

Brauchst aber auch das entsprechende Budget.

also ich bin im tischtennisverein. nich laaachen, des training is anstrengender, als man denkt... außerdem kann man tischtennis imm er spielen...^^

user1040 05.01.2011, 17:29

Wollte ich auch mal machen! Aber ich glaube das kommt so wie bei Tennis raus! :(

0

frag bei schönem wetter irgendwelche freunde ob sie lust haben eine radtour zu machen, man bewegt sich und sieht schöne landschaften. ich persönlich klettere auch sehr gerne aber da muss man dann auch erstmal einen kurs machen...

Irgend eine Kampfsportart vielleicht.

Wie wäre es mit Rennrad fahren...? Vll. hört sich das dumm an,aber es is anstrengender als man denkt und du trainirst deine Beine unglaublich viel, im sommer fahre ich jeden 2Tag bis zu 55km. Rennräder sind zwar sau teuer, aber höre dich einach ma bei bekannten um oder so, mein erstes Rennrad hat 50 Euro und eine Flasche JackDaniels gekostet,hatte es von einem Freund meines Vaters.

ich bin ein mädchen und auch 15 j. in meiner umgebung skaten alle probiers mal macht spaß :D du könntst vllt in einen fotokurs od. zeichenkurs gehen.

Was möchtest Du wissen?