Welchen Sport kann ich machen? Ich bin eigentlich sehr sportlich,finde nur nicht den richtigen Sport?

5 Antworten

Krav Maga mache ich jetzt. Habe auch ungefähr 4 Jahre lang Karate gemacht und hab dann aufgehört weil es mir zu langweilig wurde. Ich persönlich habe noch immer Probleme mit dem typischen Karate Schritt, sprich rechter Fuß vorne linker hinten und alle Techniken sind relativ steif. Das ist nicht ungefährlich da man in diesem Schritt nur schwer ausweichen, parieren oder kontern kann. Falls du nicht wissen solltest was Krav Maga ist, hier eine kurze Erklärung.

Krav Maga wurde vom israelischen Militär entwickelt und basiert auf den typischen Reflexen der Menschen. Es gibt so gut wie keine Regeln. Es gibt keine gürtelprüfungen, beweisen kannst du dich auf der Straße. Im Training wird für den Ernstfall trainiert. Daher sind hin und wieder eventuell kleine Verletzungen zu erwarten, z. B. ein leicht überdehntes Handgelenk oder aber auch blaue Flecken und leichte Prellungen. Trainingsutensilien sind bei mir im training:

Pratzen, stumpfe übungsmesser, Stöcke, dammie Pistolen, Boxhandschuhe und Boxsäcke. Kommt darauf an was mein Trainer geplant hat.

Ansonsten eventuell:

Bogenschießen

Schwimmen

Joggen

Stockkampf

Schwertkampf

Hockey, Football, Klettern, Fahrradfahren, Tennis, Basketball, Jugga, Judo (...), Skifahren (...), Matrazen

So das wars aus die Schnelle.

P.S. den letzten nicht ernst nehmen^^

Woher ich das weiß:Hobby

Reiten? Ist etwas zeitaufwändiger, wenn du dich auch ums Pferd kümmern willst, macht aber sehr Spaß und der Kontakt zu den Tieren beim Putzen oder der Streicheleinheit danach kann sehr entspannend sein!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Joggen: Man muss sich nicht großartig konzentrieren, kann abschalten und vor allem kann man die Intensität variieren: lange, langsame Läufe oder mal kurz und schnell.

Klettern, Rad fahren, joggen, schwimmen?

Bei alldem sollte eine relativ freie Zeiteinteilung gut möglich sein.

Was möchtest Du wissen?