Welchen Smartphone anbieter unterstützen? Samsung, Nokia, HTC?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

welchen unterstützen? keinen... die Kritik mit den Arbeitsbedingungen trifft übrigens auch für die Werke zu die für den angebissenen Apfel produzieren. Bleibt wohl doch nur Nokia. Du schreibst ja selbst dass das Lumia gute Fotos macht und du drauf Wert legst. Abgesehen davon kann man die Minikameras in allen Smartphones nicht mit einer richtigen vergleichen. Für die meisten Knipser reichts aber. Win OS weiß ich nicht, ich hatte den Vorgänger auf mehreren HTC, jetzt bin ich mit meinem Nexus S zufrieden. Ob das jetzt von Samsung oder jemand anderem produziert wird ist mir relativ egal.

Hi Eucliwood,

Hmmm... Kann man sich überhaupt so ein kleines Gadget kaufen, ohne das Leid der Menschen an den Fingern kleben zu haben?

Nein, ich denke nicht.

Denn auch z.B Nokia ist Kunde von foxconn, der chinesischen Firma, bei der die Leute reihenweise aus den Fenstern springen. Mit dabei sind neben dem durch die Medien bekannten Kunden Apple auch Microsoft, Motorola, usw.

Wenn du also ein moralisch vollkommen unbedenkliches Smartphone möchtest, müsstest du dir wohl selbst eins bauen.

Zu den Geräten:

Wenn du auf Fotographie stehst könnte es sich lohnen auf das Nokia Lumia 1020 zu warten, allerdings solltest du dir das Windows Phone Betriebssystem anschauen und testen ob du damit zurecht kommst.

Gute, aktuelle Android-Geräte sind das HTC One oder Samsung Galaxy S4 (und ja, ein Quadcore-Prozessor macht durchaus Sinn ;))

Beste Grüße, Pegerck

Info: 2011 wurde auch das Werk in Rumänien geschlossen, Ja Nokia geht es nicht gut Elops Vorgänger haben vieles Falsch gemacht und Nokia Kaput gewirtschaftet, aber seit Elop das sagen hat (seit 2011) geht es nicht mehr so rasant bergab mit Nokia und man könnte fast sagen das es schon langsam anfängt wieder bergauf zugehen. und da Élob früher für Microsoft gearbeitet hat ist es nicht verwunderlich das er Anfang 2013 das alte Symbian Beerdigt hat nun und nur noch auf Windowsphone setzt,

im Grunde ist Windowsphone das beste was Nokia passieren konnte, den unter Android wären sie genau so untergegangenen wie Motorola oder LG : Vom Tophersteller mit guten Geräten im Sortiment zum Aussenseiter der vom Android und Samsung immer weiter Richtung Abgrund getrieben wird.


Soviel zu dem und jetzt das Persöniche:

Ich mag Windowsphone und seine Geräte, ich hatte mal das Lumia 520 für 200€ gehabt und WOW so ein tolles Gerät hatte ich noch nie gehabt, aber dan habe ich es gegen ein Lumia 720 (300€) eingetauscht, und es ist einfach Grandios, schon wie es sich anfühlt so weich und angenehm in der Hand liegend, und das Display so schön und weich und so empfindlich (zt muss man es noch nicht einmal richtig berühren damit es reagiert) die flüssigen Bewegungen und netten kleinen Animationen, das wabern der Teiles beim skalieren und verschieben, das drehen der Icons beim Kippen des Geräts oder das auf und abwippen des Lockscreens beim leichten anheben, Das dezente und Einfache Design des OS.

Kann dir das HTC One empfehlen, suuuuper Teil! Hat Android als Betriebssystem, damit bist du nach einer kurzen Eingewöhnungsphase extrem frei und kannst machen was du willst :)

Also ich habe das neue HTC One und bin begeistert! Ich kann es wirklich nur empfehlen und glaube die Bedingungen von HTC sind die besten! :DD

3GSDANIEL 23.07.2013, 11:52

Nein!

0

Mit Anbieter, meine ich den Hersteller. Und ich bin nicht der Typus Mensch, der jede verdammte App auf dem Markt braucht, nur um auf dem laufenden zu sein. Das einzige was ich haben will sind Sachen wie Skype, Steam, Ebay, Amazon und paar kleinigkeiten. :3 Nicht alles mega "trendige". xD

Was möchtest Du wissen?