Welchen Sinn macht die Geld-Zurück-Garantie?

4 Antworten

Das ist Marketing, wie du schon richtig erkannt hast. Das ist  aber deshalb nicht sinnlos, ganz im Gegenteil.

Das man etwas KANN, heißt doch nicht, dass man etwas auch MUSS.

Ich kenn Leute, die leben in der Stadt, und nicht auf dem Dorf, wie ich, weil man in der Stadt leicht ins Kino, Theater, Oper, Konzert usw KANN. Das diese Leute das eher selten bis gar nicht MACHEN, spielt keine Rolle.

Naja ich schon.

Wobei bei Lebensmitteln kam das nicht vor.

Aber wenn ich merke das Produkt passt nicht zu mir und meinen Anforderungen, klar tausche ich es um.

Ich habe bestimmt 3 Laptops gekauft und zurück gebracht. Bis ich meines gefunden habe.

Das konntest du dann aber nur machen, weil der Laden kulant war, denn normalerweise kann man gekaufte und bereits benutzte Ware nicht einfach so zurückgeben, wenn sie einwandfrei ist, nur weil man meint, daß etwas nicht zu einem passt. 

Zu dem Umtausch war der Verkäufer also nicht verpflichtet.

Etwas anders sieht es bei originalverpackter und noch nicht genutzter Ware aus. Da räumen viele Geschäfte ein 4-wöchiges Umtauschrecht ein, wenn der Kassenbon vorgelegt werden kann.

Aber bereits benutzte Ware nehmen sie normalerweise nicht zurück, weil sie diese ja nicht mehr als neu weiterverkaufen können.

0

Du hast völlig recht, ja, es ist eine Marketing-Masche. Ich persönlich würde vermuten, dass vielleicht einer von 1.000 etwas zurückgibt.

Aber -- mal Hand aufs Herz -- wem tut das weh?

Ich persönlich finde, das ist ein etwas beruhigendes Gefühl, jederzeit etwas wieder zurück bringen zu dürfen, wenn ich nicht zufrieden bin. Ich nutzte das ein einziges Mal, als ich eine Software einfach nicht auf meinem Rechner installieren konnte. Daraufhin habe ich es zurück gebracht und mein Geld wieder bekommen. Ist doch gut, oder nicht?

Natürlich, aber diese Möglichkeit hat man ja so oder so.

Wenn eine Ware nicht einwandfrei ist oder nicht so funktioniert wie angepriesen, dann darf man sie in jedem Fall zurückgeben bzw. dann muß sie auch zurückgenommen oder ersetzt werden.

Da braucht es also keine Sonderrechte, die einem der Hersteller einräumt, sondern das ist gesetzlich verankert.

Und aus allen anderen Gründen reklamiert man ja auch normalerweise nicht.

0

Käuferin ist nicht zufrieden, muss ich Ware zurück nehmen?

Ich habe auf W illhaben 2 Paar Fussball Socken/Stutzen verkauft. Beim Versand waren Sie alle noch einwandfrei. Sie hat die Ware gestern bekommen und heute hat sie gemeint das einer der Stutzen einen schwarzen Fleck hat. Habe mir ein Foto schicken lassen der Fleck ist vl. 3-4mm groß. Sie will jetzt das Geld zurück da sie nicht zufrieden ist. Habe ihr angeboten das Geld zurück zu überweisen will jedoch das Paar wieder zurück. Ich bin der guten Frau beim Preis und beim Versand entgegen gekommen und jetzt meint Sie ich soll ihr 2 Euro zusätzlich für den Versand überweisen. Bei aller Liebe ich bin nicht die Wohlfahrt, muss ich das übernehmen???

...zur Frage

Muss der Verkäufer die Ware bei einer Ebay Bietaktion verschicken?

Hallo, bei Ebay gibt es ja diese Bietaktionen. Wenn man so eine Bietaktion erstellt und am ende der Aktion nicht zufrieden ist mit dem Preis, muss dann die Ware verschickt werden oder kann man auch zurück ziehen? Ist man als Käufer bei einer Bietaktion versichtert? Also kann man das Geld zurück fordern wenn nichts ankommt, kaputte Ware etc? Ich freue mich auf Antworten, gebe auch jedem gerne einen Pfeil nach oben :)

...zur Frage

was bedeutet denn eigentlich COUPONING?

iCh habe das zum erstenmal gehört, was bedeut COUPONING? gibt es verschiedene Formen davon? Wenn ja, welche?

...zur Frage

Apollo neu bestellte brille zurückgeben? brauche dringend antworten :)

Ich habe mir eine Brille aus Apollo optik bestellt und vor 3 tagen abgeholt. Sie gefällt mir gar nicht. Ich finde sie steht meinem Gesicht nicht. Ich möchte meine Brille zurück geben und mein Geld auch zurück bekommen und danach mir eine andere aussuchen. Auf dem Abholschein stand:Apollo optik Garantie-100% zufrieden oder Geld zurück.Sollten sie trotz unserer Bemühungen nicht zufrieden sein,können sie die erworbene Ware 6 Monate ab Kaufdatum zurückgeben und erhalten den vollen Kaufpreis erstattet. Ich habe aber keine Argumente, die ich dort sagen könnte, weil ich schon gelesen habe, dass man die Brille bei 'gefällt mir nicht' nicht zurück geben kann.( ich weiß nicht ob das stimmt). Ich brauche dringend Argumente und Tipps. Nehmen sie jetzt meine brille oder nicht?? DANKE !!!

...zur Frage

Welche/r Marketingstrategie/-trick steckt hinter der DeutschlandCard und der PayBack Karte?

...zur Frage

Kann ich meine Schuhe zurück geben Nike Garantie?

Hey. Ich hab vor 4 Monaten Nikes bei Famz gekauft. Kassenzettel hab ich noch. Schuhkarton auch aber der dürfte unwichtig sein.
Die naht ist bei mir gerissen und nun möchte ich meine Schuhe zurück geben.

  1. Kann ich die nur umtauschen oder zurück geben und das Geld wiederbekommen?
  2. Kann ich die gegen andere ware umtauschen?
  3. Brauche ich den Schuhkarton?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?