Welchen Sinn hat eigentlich das Spiel "Mensch ärgere Dich nicht!"

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist das counterstrike der vorigen Generation. Es geht einzig allein ums töten

Hey, goile Antwort !!!

0

Sinn und Zweck ist, es ist ein reines Unterhalungsspiel das Spaß macht. Einerseits ein Glücksspiel, andererseits ein klein wenig Taktik. Die einen freuen sich, wenn sie gewinnen, die anderen ärgern sich, wenn sie verlieren. Daher der Name. Es erfordert nicht viel taktisches Denkvermögen wie Mühle oder Schach. Deshalb kann es schon von kleinen Kindern gespielt werden, die dabei Zahlen von 1 bis 6 lernen. Ich kenne kein anderes Spiel dieser Art, daß sich so durchgesetzt hat und sich nach wie vor als eines der beliebtesten Spiele hält.

Eigentlich ist "Mensch ärgere Dich nicht !" ein wunderbares Spiel. Es gibt einem die Möglichkeit, wenn's mal nicht so läuft, wie man sich es vorgestellt hat, eine gewisse Gelassenheit zu entwickeln und diese zu trainieren. Und Gelassenheit ist sehr wichtig im Leben. Geht man nämlich im Alltagsleben schnell auf die Palme dann leiden unter Umständen noch andere darunter, die mit dem ganzen "Spiel" nichts zu tun hatten. Insofern sollte man schon so manche Niederlage bei "Mensch-ärgere Dich nicht !" überstanden und weggesteckt haben...

...auch wenn der Gegner vielleicht mal Arthur (Jerry Stiller) von "King Of Queens" hieß... :-))

http://www.youtube.com/watch?v=GDwsEzoouQ4

Was möchtest Du wissen?