Welchen Sinn hat die Kugel unter der Waschmaschinentrommel und warum blockiert sie die Trommel sobald Wäsche drinnen liegt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo margitz

Diese Kugel verschließt durch das zurückfließende den Abfluss des Laubenbehälters, so dass das eingespülte Waschmittel auch wirklich vollständig im Laugenbehälter bleibt. Diese Kugel blockiert nicht die Trommel. Entweder ist ein Fremdkörper zwischen Trommel und Laugenbehälter oder (eher) die Trommellager sind defekt.

Versuche die leere Trommel hochzuheben, sie darf keinen Zehntelmillimeter nachgeben.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von margitz
15.09.2016, 10:38

von innen nach oben drücken? wenn sie leer ist, dreht sie aber ohne Geräusche und leiert auch nicht..

0

Hallo, ich kenne so eine Kugel nur als Ventil, damit kein Wasser zurück in die Trommel laufen kann. Sie dient als Rücklaufsicherung oder Ablaufbelüftung.

Dass die Trommel blockiert, würde ich aus der Ferne erst mal einen anderen Fehler vermuten.

Gibt es denn noch andere Geräusche beim Waschvorgang.

Dass das Wasser nicht mehr abgepumpt wird, hat mehrere Gründe zur Ursache. Vom verstopften Sieb, über verstopfte Schläuche bis hin zu einer defekten Laugenpumpe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von margitz
15.09.2016, 09:58

Sie pumpt inzwischen wieder ab, hab die Kohlen ja erneuert.

Ich konnte bis jetzt noch keinen Waschgang machen, weil die Kugel dann blockiert, die rutscht unten rein.

0

Was möchtest Du wissen?