Welchen Sinn hat die Dynamik bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Dynamik in Versicherungen soll die Versicherungssummen oder wie in diesem Fall die Berufsunfähigkeitrente im Falle einer Berufsunfähigkeit an die veränderten Lebensbedingungen anpassen die da wären höhere Löhne und Inflation. Man kann einer Dynamikerhöhung einmal widersprechen beim zweiten Widerspruch wird es zukünftig kein Dynamikerhöhung mehr geben. Eine Höherversicherung wegen höherem Versorgungsbedarf (höheres Gehalt) ist dann nicht mehr ohne Gesundheitsfragen möglich.

anscheinend ist das dann aber von versicherung zu versicherung unterschiedlich, denn ich kann 2 x widersprechen.

0
@xyungeloest

Das glaube ich nicht. Nach zwei Widersprüchen, bietet die Versicherung keine Dyanmikerhöhung mehr an.

0

da steigt der beitrag, aber auch die versicherungssumme.

also, das geld was du bekommen würdest, wenn du berufsunfähig werden würdest.

du kannst wohl der dynamisierung 2 mal hintereinander widersprechen, dann bleibt es beim alten.

im dritten jahr setzt aber dann die dynamisierung ein.

Soweit ich weiss darf man zweimal insgesamt der dynamik widersprechen und dann steht die Versicherungssumme.....

0
@drkuwano

mein versicherungsexperte sagt, man kann 2 x widersprechen, dann tritt dynamik ein.

beim 3. widerspruch ist dynamik raus aus dem vertrag, dann bleibt der vertrag immer so.

man kann auch immer 2 x widersprechen und im 3. jahr dynamik annehmen, so dass sich beitrag und versicherungssumme nur alle 3 jahre erhöhen.

0
@xyungeloest

Guten Abend...ich glaube, dass ist die richtige Antwort.

LG

Infos3

0

Was möchtest Du wissen?