welchen Sehfehler hat Karl Lagerfeld?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe dazu nur gefunden, dass seine Mutter ihm als Kind das Brilletragen verbot, weil es ihrer Meinung nach hässlich machte - so musste er trotz seines Sehfehlers (vermutlich Kurz- oder Weitsichtigkeit) ohne Brille klarkommen.
Könnte sein, dass er deswegen irgendwann extra eine besonders auffällige Brille wählte, die dann zu seinem Markenzeichen wurde.

Möglich, dass Lagerfeld kurzsichtig ist, aber er könnte auch Kontaktlinsen tragen oder sich lasern lassen. Aber er machts wie viele ältere Menschen: Er versteckt seine Falten und Krähenfüße unter einer Brille, und da es eine dunkle ist, gelingt ihm das noch besser.

Und seinen faltigen Hals (der sein Alter verraten würde) versteckt er unter Stehkragen.

0

Eitelkeit, Fimmel (früher hatte er den Fächer) - aber sicherlich keine Krankheit - außerdem kann man an den Falten um die Augen das Alter besser schätzen. Aber egal ob 70, 75 oder 80 - der Knabe ist erstaunlich fit - auch geistig

das ist eher ein Spleen,meiner Meinung nach Profilneurose;-)

...genau das.

0

...und ich vermute, er ist lediglich exzentrisch! ;-)

Ich vermute er ist Lichtempfindlich.

Ist er auch. Ähnlich wie Heino

0
@schnubbel

Kann sein, dass Heino mittlerweile durch das Tragen der dunklen Sonnenbrille lichtempfindlich geworden ist. Früher war er es nicht. Er hat nur sehr stark ausgeprägte, Basedow-Augen, und das sieht nicht sonderlich attraktiv aus. Aber hinter der dunklen Brille werden sie gut versteckt. (Meine Mutter hat im gleichen Stadtteil gelebt wie er, sie hat es mir erzählt).

0

er ist ein Albino

Was möchtest Du wissen?