Welchen Segelschein benötigt man für ein sehr großes Segelschiff?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du brauchst erst einmal gar keinen Schein! Die Größe des Bootes ist egal.

Du brachst einen Sportbootführerschein See, wenn der Motor mehr als 15 PS hat.

Sonst brauchst Du nur ggf. zusätzliche scheine, wenn Du Leute gegen Geld mitnimmst. Solange Du das aber privat machst, ist das alles. Alle Segelscheine sind freiwillig und haben den Status eines Fahrradführerscheins :-) Können solltest Du es aber natürlich trotzdem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne den entsprechenden Segelschein wird Dir kein Vercharterer ein Segelschiff verchartern. Die kosten ja ziemlich viel Geld und sollen hinterher kein Wrack sein. Auch bei Unfällen an Bord kann es zu Haftungsproblemen kommen, wenn man keine entsprechenden Segelscheine hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Branga
27.02.2016, 12:20

Das war ja nicht Frage. Sondern ob man für ein großes Segelschiff eine Schein braucht. Antwort wäre nein. Jedenfalls theoretisch und gestzlich. Wenn Du keine Ahnung hast. dann laß die Tasten in Ruhe. Wenn Du nur eine Ego pflegen will, dann schreib nur was was Du genau weißt

0

1. Es kommt nicht auf die Größe des Schiffes an. Die Brauchst einen Segelschein, Sportbootschein und einen Funkschein (SRC) um ein großes Segelboot in öffentlichen Gewässern bewegen zu dürfen. 

2. Es reicht, wenn ein Besatzungsmitgliedan Borad ist, das diese Scheine hat. Steuern darf das Boot dann jeder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von segler1968
26.02.2016, 08:25

Du brauchst privat keinen Segelschein. Und ein SRC brauchst Du nur, wenn ein Funkgerät an Bord ist. Das ist aber keine Pflicht.

0

Wenn du überall auf der Welt damit herumsegeln willst, dann brauchst du den Sporthochseeschifferschein.

Ansonsten reicht auch der Sportseeschifferschein mit Eintrag für Traditionsschiffe. 





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von segler1968
26.02.2016, 08:23

Nein, solange Du die Yacht privat fährst, brauchst Du diese Scheine nicht.

1

Was möchtest Du wissen?