Welchen Schulabschluss muss ich bei der online-Bewerbung für das Studium angeben?

4 Antworten

Du kannst in Hessen mit FHR ausschliesslich nur Bachelor-Studiengänge an Unis studieren. An der Uni Frankfurt a.M. jedoch kannst Du mit FHR überhaupt nichts studieren ! Auf keinen Fall kannst in Hessen Lehramt, Jura, Medizin etc. mit FHR studieren. Du benötigst ausserdem den fachpraktischen Teil der FHR und ein Gesamtzeugnis.

Wenn diese Bedingungen alle zutreffen und nur Du aus obiger Auswahl auswählen kannst, so würde ich Fachoberschule wählen, da dies Deinem Abschluss formal noch am nähesten kommt. Entsprechende Anmerkung würde ich beifügen.

Ja ich weiß dass ich nur bachelor-studiengänge studieren kann. Ich werde mich in marburg bewerben. Ich hab auch schon den praktischen teil. Hab auch ein gesamtzeugnis.

Fachhochschul-Abschluss klingt am nähersten. Sonst google nach Alternativen.

Hab schon gegoogelt.. finde nichts

0

Welche Art der Hochschulzugangsberechtigung bei Fachoberschule (Uni-Bewerbung)?

Ich habe eine wichtige Frage. Ich habe mein allgemeines Abitur in der Fachoberschule (13. Klasse, in Bayern) gemacht, aber bei der Auswahlliste "Art der HZB" beim Online-Formular zur Bewerbung (Universität zu Köln) kann ich keine Fachoberschule auffinden, nur Berufsoberschule, Fachgymnasium oder Gymnasium etc., aber das ist ja alles falsch. Will ja nix falsches angeben. Welche Art soll ich denn nun auswählen?

...zur Frage

Bewerbung Eintrittstermin und Referenznummer (online Bewerbung)?

Ich muss in einer Online Bewerbung den frühsten Eintrittstermin mit genauen Datum schreiben. Ich habe gelesen, dass ich ein Datum angeben soll der nicht so 'verzweifelt' klingt.

Beginn der Ausbildung wäre am 01.08.2018

Welchen Datum sollte ich am besten angeben?

Und meine zweite Frage: ich lese manchmal dass ich die Referenznummer in der Bewerbung angeben soll, wie und warum?

...zur Frage

Welche Hochschulzugangsberechtigung habe ich erworben?

Hallo ich habe die Fachoberschule Gesundheit und Soziales Schwerpunkt Sozailpädagogik besucht. Dort habe ich meine Fachhochschulreife erworben. Jetzt möchte ich mich bei den UNIs bewerben. In dem online Formular wollen die mein Hochschulzugangsberechtigung wissen. Aber welche von den muss ich auswählen?

  • allg. Hochschulreife im Ausland erworben
  • Allgemeine Hochschulreife ohne Angabe
  • Beruflich Qualifiziert ohne HZB (fgHR)
  • FHReife d.Berufsfachschule -Fachgebundene Hochschulreife ohne Angaben
  • Fachhochschulr. Fachoberschule (incl. Abendform)
  • FHReife durch Abg.a.Gesamtsch.a.dem 12.Schulj.hr
  • allgemHochschulreife Gesamtschule -allgemeine Hochschulreife Gymnasium
  • Fachhochschulreife Gymnasium
  • allg. Hochschulreife Kolleg
  • Fachhochschulreife Kolleg
  • Fachhochschulreife sonstige Studienberechtigg.

Danke für eure hilfe

...zur Frage

Durschnitt der allg. Hochschulreife gleichwertig mit dem der Fachhochschulreife (Berufskollegium)?

Ich habe einen Abischnitt von 2,5 und habe mich auf einer Hochschule für einen Studiengang beworben. Nun ist es ja so, dass Schüler des BK (Berufskollegium) mit einer Fachhochschulreife sich auch für Hochschulen bewerben dürfen.

Wie wertet das die Hochschule? Ist der Schnitt beim Auswahlverfahren gleichgesetzt bzw. Abischnitt und Fachhochschulschnitt bei Hochschule gleichwertig angesehen?

Schließlich ist ja die allg. Hochschulreife höher als die Fachhochschulreife. Es wäre mir gegenüber unfair, wenn ich mit einer 2,5er Abi schlechtere Chancen hätte als ein BK-Schüler der einen bspw. einen 2,4 Abschluss hat.

Danke für jede hilfreiche Antwort im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?