Welchen Schulabschluss braucht man für den Beruf des Reaktorfahrers in einem AKW?

2 Antworten

Ich meine  mich zu erinnern, dass viele der Reaktorfahrer Meister oder staatlich geprüfte Techniker sind. Im Zuge einer speziellen Ausbildung wurden die Handwerker für die Eignung als Reaktorfahrer an einer Kraftwerksschule (https://www.kraftwerksschule.de/) theoretisch und praktisch ausgebildet.

Man muss also nicht Physik oder Chemie studieren! Die Reaktor-Physiker sind in der Regel für die Kernauslegung verantwortlich, also die Zusammensetzung des Brennelement-Kerns, und dürfen, wenn sie selbst keine Ausbildung zum Reaktorfahrer durchlaufen haben, den Kernreaktor nicht steuern!

Sorry nochmal. Meinst du um dort zu arbeiten? Oder den Reaktor zu transportieren?

Was möchtest Du wissen?