Welchen Schulabschluss brauch man für eine Ausbildung bei New Yorker in Berlin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mach deine Bewerbung klar und warte ab. Auch mit Hasa 10 hast du Chancen.

Dann mache doch dein Abitur. New Yorker ist sehr angesagt und in der Zeit wo wir heute leben, werden keine Dummies gebraucht. :)

Ich als Chef würde auch nur Abiturienten nehmen :) Auch Mittlere Reife, aber nur mit einem super Schnitt. :)

Ferii

Biestly 06.04.2012, 01:38

Ich als Chefin würde eher die Leute mit Berufserfahrung bevorzugen, was bringt mir ein Abiturient, der keine Ahnung von dem hat, was er tut, womögich noch überqualifiziert ist?

0
Bremsgirl 06.04.2012, 01:50
@Biestly

Ich würde auch lieber jemanden nehmen, der schon eingearbeitet ist. Abiturienten machen eine Ausbildung und gehen nachher studieren. - Vielleicht will Dich Deine Chefin nicht übernehmen, und das mit dem Schulabschluss ist vorgeschoben? Kann mir nicht vorstellen, dass es irgendwo eine Vorschrift gibt, dass man nur Azubis mit Abitur nimmt. Ich weiß es aber nicht, da ich nicht in der Personalstelle von New Yorker arbeite. - Bzw. wenn Deine Chefin schon sagt, dass sie Abiturienten "bevorzugt", heißt das auch, dass man nicht zwangsläufig Abitur braucht, dass er ihr halt nur lieber ist.

0
Flurii 06.04.2012, 01:52
@Biestly

Ein Abiturient wissen wie man mit Kunden umgeht. Man hat in den Jahren sehr viel mit Menschen zu tun, dass man dort auch bei ihnen lernt.

Viele Chef's sind es gewohnt, dass Abiturienten sehr viel Eigenverantwortung mit sich bringen. Der Chef muss ihnen nicht immer alles aus der Nase ziehen :) Das kommt meist von den Lehrlingen selber.

Natürlich sollte man auch Menschen einstellen, die dort auch viele Jahre als Aushilfe gearbeitet haben. Die sich schon auskennen. Die wissen wie man hier arbeitet. So wie du.

Aber vielleicht will der Chef dass sich seine Lehrlinge auch weiterbilden und dies kann man halt nur mit einem Abitur bzw. Fachhochschulreife :)

0

Was möchtest Du wissen?