Welchen Satz für die Bewerbung verwenden.?. Bitte Helfen - Danke

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wo kann man denn auf der Hauptschule die Mittlere Reife machen???

Ich würde ansonsten den 1. Satz bevorzugen; allerdings finde ich die Formulierung "an der" Bischoffstraße etwas merkwürdig - oder heißt die Schule wirklich "Hauptschule an der Bischoffstraße"!?

Ja das ist der offiziele Name. Natürlich kann man die Mittlere Reife machen, (Klasse 10B.

0
@ThomassKopf

O.K. wenn die Schule so heißt, würde es so schreiben:

Zuletzt besuchte ich bis zum Sommer 2010 die Hauptschule an der Bischoffstraße mit dem Abschluss der Mittleren Reife.

0

Aaaahhh - jetzt hab' ich mal gegoogelt und weiß, was gemeint ist (FORQ).

Wie heißt es immer so schön? - Zu meiner Zeit gab es das nicht ;-)

0
@ThomassKopf

Hab' gerade noch mal geantwortet; guck' mal weiter oben.

Kannst auch ...mit dem erfolgreichen Abschluss... schreiben

0
@julemicats

Oh - ein Sternchen - danke :o).

Dann gehe ich davon aus, dass Dir die Formulierung gefällt und ich Dir damit helfen konnte. Das freut mich!

Viel Glück für die Bewerbung(en) wünsch' ich Dir!

0
@ThomassKopf

Nein - kein Komma. Aber wie findest Du diese Formulierung:

Bis zum Sommer 2010 besuchte ich die Hauptschule an der Bischoffstraße mit dem erfolgreichen Abschluss der Mittleren Reife.

Ich denke, so ist der Satz noch etwas klarer.

0

Hat die Hauptschule "an der Bischiffstraße" nicht einen ordentlichen Namen? Dann füge den Namen und den Ort ein, z.B. "Lessing-Hauptschule in Tupfenbach". Sollte Deine Schule natürlich den albernen Namen "an der Bischoffstraße" haben, dann entschuldige ich mich bei Dir mit einem Verweis an die bescheuerten Namensgeber der Schule.

Um 0:28 Uhr hat er mir schon geantwortet, dass das der offizielle Name der Schule ist.

0

die 2.te Formulierung.

Was möchtest Du wissen?